Les Paul-Hals?

von $imon, 29.06.05.

  1. $imon

    $imon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    23.01.13
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Siegburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.05   #1
    Hallo...

    ...ich benötige für meine Les Paul nen neuen Hals, da mein Headstock bei nem Sturtz abgefallen ist. Es muss ein geschraubter Hals sein. Wo bekomme ich sowas? Bei Rockinger gibts sowas nicht...
     
  2. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 29.06.05   #2
    Was hast du denn für eine LP? bei den "normalen" ist der Hals nähmlich eingeleimt den kannst du nicht so einfach tauschen.
    Bring die Gitarre am Besten zu nem Gitarrebauer.

    mfg :)
     
  3. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 29.06.05   #3
    doch doch solche Häläse gibt es bei rockinger

    http://www.rockinger.com/ArticlePage2a.html?cat=WG034&art=N101R

    man muss nur die Mechanikenlöcher bohren.


    wie ist den dein Headstock abgebrochen vielleicht kann man das auch reparieren,
    denn ein neuer Hals ist sicher nicht günstig (wenn es sich überhaupt lohnt)
     
  4. $imon

    $imon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    23.01.13
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Siegburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.05   #4
    Ich habe eine Les Paul-Kopie von der Marke Cimar. Die Marke gibt es nicht mehr. Die Gitarre stammt aus den 70ern und hat nen ultrageilen Klang. Ich habe sie für 180€ bei Ebay ersteigert.
    Leider hat man Cousin die Gitarre mitten im Schlaf umgetreten. Der Headstock ist komplett vom Hals abgebrochen. Ich habe von seiner Haftpflichtversicherung schon eine Entschädigung bekommen(habe ich auch schon ausgegeben;) ). Und jetzt habe ich Bock meine alte Paula-Kopie zu restaurieren.
    Wie teuer wäre es denn, wenn ich meinen Hals einfach reparieren lasse?
     
  5. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 29.06.05   #5
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 29.06.05   #6
    Wenn es ein glatter Bruch ist, rechne mit ca. 65 EUR bei einem guten Gitarrenbauer.

    Komplizierte Splitterbrüche ab 100 EUR.

    Lackarbeiten (falls gewünscht) gehen noch extra.
     
Die Seite wird geladen...

mapping