Letzte Frage - habe ich alles?

von snook, 04.06.07.

  1. snook

    snook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    925
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    2.872
    Erstellt: 04.06.07   #1
    Wir wollten diese Woche das "Startequipment" zum aufnehmen kaufen und sind nicht sicher, ob wir auch wirklich an alles gedacht haben.
    Tut mir leid, wenn es so einen ähnlichen Thread schon gibt, wir wollen einfach nichts vergesse - es reicht schon wenn jemand sagt: "Ja, da ist alles dabei", dann ist die Sache erledigt und der Thread kann zu ;)
    Zum aufnehmen einer "normalen" Rockband (Drums, Bass, Gitarren, Gesang):

    Alesis IO 26
    Studio Projects B1
    Shure SM 57
    Fame Drumsetmikro (BD, 3x Tom,Snare, 2 OH)
    8x Mikrokabel
    Mikroständer
    Popschutz
    AKG-271 Studio Kopfhörer

    Wär halt ganz gut, wenn mir jemand sagen könnte, ob wir damit fürs erste auskommen.

    Vielen Dank ;)
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 04.06.07   #2
    Ja, das funktioniert. Zum ABmischen wären Studiomonitore gut, aber zum aufnehmen ja noch nicht relevant. Naja, ich könnte jetzt ein paar Hinweise zum möglichen GEldsparen geben, aber das verwirrt Dich nur :-)
     
  3. MarkusKl

    MarkusKl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.236
    Erstellt: 04.06.07   #3
    Sind für mich 9 Mikros ;) Also auch 9x Mikrokabel.


    Gruß Markus
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 04.06.07   #4
    Aber benutzten sie ja vermutlich nicht gleichzeitig :p Dahingehend wäre jetzt auch eienr meienr Spartipps gegangen. Für Snare und GitarrenAmp kann man oft das selbe Mikro nehmen, z.B. das SM57 auch an die Snare. Oder das Snare-Mikro aus dem Drumset auch für den Gitarrenamp. Aber da weiß ich nicht wie gut das ist. Und vielleicht ist es auch nicht verkehrt noch ein Mikro zu haben; ihr habt ja am Alesis IO-26 noch einen Eingang frei. Dann könntet ihr das SM57 z.B. noch zusätzlich als zweites Snare Mikro von unten benutzen, oder als Kick Mikro für die Bassdrum.
    Zum Studio Projects B1 + Kabel + Ständer + Poppkiller ist auch dieses MXL 2006 Bundle eine interessante Alternative:
    http://www.musik-service.de/mxl-2006-studiomikrofon-bundle-prx395760663de.aspx
    Das Mikro allein kostet 99€, soll aber wohl auf dem selben Qualitätsniveu wie das Studio Projects liegen, so das es fast egal sein soll, welches man nimmt. Und für nur 30€ gibt es dann Kabel, Ständer und Popschutz dazu, was sehr günstig ist.
     
  5. snook

    snook Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    925
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    2.872
    Erstellt: 04.06.07   #5
    Hi,

    wie ars ultima schon vermutete, nehmen wir nicht gleichzeitig auf, also reichen 8 Kabel ;)

    Ein Drummikroset haben wir schon von einem Freund als dauerleihgabe, wir haben auch keine Ahnung wie gut es ist, aber für den Anfang sollte es reichen - das SM57 als Snaremikro planen wir sowieso.

    Studiomonitore sind auch in Planung, ist aber ne Geldfrage ;) bis dahin werden wir wohl auf HiFi Boxen mischen müssen.

    Aber wenn man damit erstmal schon was hinbekommt, dann wird es diese Woche angeschafft!

    Vielen Dank :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping