Libertango für geige und akkordeon

von Souris, 31.05.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Souris

    Souris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.08
    Zuletzt hier:
    31.05.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.08   #1
    Hallo,
    ich suche schon seit längerer zeit ein arrangement von piazollas libertango für Akkordeon und geige (es dürfen aber auch andere instrumente dabei sein, aber die beiden sind mir wichtig^^)... Deshalb wollte ich fragen, ob jemand noten dazu hat, bzw. mir einen tipp geben kann, wo ich so etwas kaufen kann, denn leider habe ich überhauptnichts gefunden... :confused:
    Ich bin für jede Hilfe dankbar =)=)
    lg,
    Souris
     
  2. wiesenforce

    wiesenforce Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.05.06
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.635
    Erstellt: 31.05.08   #2
    ich hab mal libertango mit saxophon und akkorden gespielt. die noten waren allerdings für akkorden und klavier gedacht. das akkorden hat die klaviernoten und ich habe die akkordeon noten gespielt. Ich weiß leider nur noch, dass es ein Astor Piazolla Song-Book war (ich hab die NOten kopiert bekommen). Also so hast du mindestens shocn Anhaltspunkte ^^
     
  3. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.290
    Zustimmungen:
    3.424
    Kekse:
    105.560
    Erstellt: 31.05.08   #3
  4. Sir_Falk

    Sir_Falk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.06
    Zuletzt hier:
    9.11.14
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Dinkelscherben
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.08   #4
    Ich habe bei Notenbuch.de die Noten für Libertango - Allerdings nur für Akkordeon gekauft. Ich weiß aber, daß es dort auch Arrangements für andere Instrumente gibt. Probier es mal dort.
     
  5. Klaviermusik

    Klaviermusik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.14
    Zuletzt hier:
    27.11.15
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.14   #5
    Dieser Beitrag ist zwar nicht mehr aktuell, aber es ist für mich die einzige Möglichkeit, meine Frage loszuwerden - neue Beiträge zu erstellen ist offenbar ein Ding der Unmöglichkeit - ich suche die Noten zu dieser Aufnahme (aber nicht irgendwelche für Violine und Klavier - das gibt es Dutzende, die mir aber alle nicht so richtig gefallen, sondern genau diese, mit dieser schönen Einleitung):

    http://www.youtube.com/watch?v=04o92ddh6Rk

    Hat jemand eine Ahnung?
    Sämtliche Internetshops mit käuflichen Noten habe ich durchsucht, nix gefunden..:(
    Für jeden Hinweis bin ich dankbar!

    Liebe Grüße
    Klaviermusik
     
  6. reini2

    reini2 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    25.05.08
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    857
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    364
    Kekse:
    8.276
    Erstellt: 19.07.14   #6
    Hallo Klaviermusik,

    herzlich willkommen im Forum.
    In der Frage Notenbeschaffung kann ich Dir im Moment leider nicht weiterhelfen, aber vielleicht findet ja jemand anderes das gesuchte.
    Aber was das Erstellen eigener Themen angeht will ich Dir gerne kurz zeigen wie das funtioniert.

    Wenn Du ein Unterforum öffnest, findest Du in der Kopfzeile des Forums die kleine Schaltfläche "Forum-Optionen"
    Screenshot 2014-07-19 18.12.08.png

    wenn Du darauf klickst, öffnet sich ein Menu

    Screenshot 2014-07-19 18.12.47.png

    in der obersten Zeile findest Du die Funktion "ein neues Thema erstellen"
    Einmal darauf geklickt und Du befindest Dich im Editor und kannst Dein Thema, also Deinen Faden erstellen.

    Alles klar?

    Gruß
    Reini2
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  7. morino47

    morino47 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.12
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    194
    Kekse:
    3.823
    Erstellt: 19.07.14   #7
    Hallo Klaviermusik,

    für das Auffinden der Noten zu genau diesem Arrangement kann ich Dir leider nicht behilflich sein.

    Aber hast Du mal daran gedacht, diese Noten selbst aufzuschreiben anhand des Youtube-Beitrags. Da die Geige im Wesentlichen einstimmig ist, stellt das kein unüberwindbares Hindernis dar. Zugegeben, es erfordert allerdings einige eigene Anstrengung. Aber wenn Dir genau dieses Arrangement so wichtig ist, warum nicht?

    Viele Grüße

    morino47
     
  8. Be-3

    Be-3 Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.05.08
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    2.171
    Kekse:
    31.588
    Erstellt: 19.07.14   #8
    Hallo Klaviermusik,

    leider steht bei dem verlinkten Video ja kein Sterbenswörtchen über die Interpreten oder den Arrangeur...
    Ich hatte zuerst and den argentinischen Violinisten Tomas Cotik gedacht - das war aber wohl nichts...

    Für dieses spezielle Arrangement die Noten finden zu können (so es sie überhaupt gibt), halte ich für relativ unwahrscheinlich.
    Schließlich handelt es sich nicht um ein klassisches Werk im strengen Sinne, wo jeder Ton genau vorgeschrieben ist, sondern um die sehr persönliche Interpretation zweier Künstler, die sie wohl nicht in Notenform veröffentlichen werden.

    So bleibt nur - da muß ich morino47 völlig beipflichten - nur der althergebrachte Ansatz, den auch Generationen von Jazzern verfolgt haben: HÖREN, HÖREN, HÖREN, NOCHMALS HÖREN, VERSTEHEN, NACHSPIELEN (mit oder ohne Aufschreiben).
    Der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall, vor allem auch, weil man so unendlich viel dabei lernen kann.
    Motto: Der Weg ist das Ziel! :)

    Man muß sich ja nicht sklavisch an genau diese Version halten, so lange man nur den grundsätzlichen Charakter und die Spielweise erfaßt hat.

    Viel Erfolg
    Torsten
     
  9. morino47

    morino47 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.12
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    194
    Kekse:
    3.823
    Erstellt: 20.07.14   #9
    Ich hoffe nur, Du tust das freiwillig und nicht gezwungenermaßen :D .

    Viele Grüße

    morino47
     
  10. wieder neuling

    wieder neuling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.09
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Kirchheim unter Teck
    Zustimmungen:
    278
    Kekse:
    6.522
    Erstellt: 21.07.14   #10
    Hy Klaviermusik,

    auch von mir ein herzliches Willkommen im Musiker-Board.

    Ich persönlich würd´s so machen wie morino47 und Be-3 es vorgeschlagen haben.... Aber vielleicht kann Dir ja derjenige weiterhelfen, der das Video in youtube eingestellt hat. Schreib ihn doich einfach mal an. Wenn Du auf seine Kanalinfo gehst, wirst Du dort seine email-Adresse finden ( ich wollt sie hier nicht einfach so veröffentlichen....)

    viel Erfolg und Grüsse
    Roland
     
  11. Klaviermusik

    Klaviermusik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.14
    Zuletzt hier:
    27.11.15
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.14   #11
    Vielen Dank für Eure Tipps! Ja, sicherlich gibt es immer den Weg des "Abhörens", das wäre für mich allerdings der letzte, weil eben sehr zeitaufwendig.
    Dass man E-Mail-Adressen bei Youtube auf "Kanalinfo" findet, wusste ich nicht - Danke, das werde ich versuchen!
    Beste Grüße!:)
     
  12. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.290
    Zustimmungen:
    3.424
    Kekse:
    105.560
    Erstellt: 28.07.14   #12
    Hallo Klaviermusik,

    wie man ein separates Thema erstellt, hat reini2 schon ausführlich erläutert. Ich würde behaupten, dass dies 99,9% aller neuen User hinbekommen, hier aber zur Sicherheit noch einmal ein weiterer Link zu diesem Thema:
    https://www.musiker-board.de/talk-feedback-bt/481403-unsichtbare-neues-thema-erstellen-button.html

    Also bitte zukünftig nicht irgendwelche Fragen in irgendwelchen uralten und thematisch abweichenden Threads irgendwo im Forum streuen :rolleyes:. Da hier keine Akkordeon-Noten gesucht werden, sollte die Anfrage auch besser im Klavier- oder Streicher-Forum stehen.

    Und bevor's hier weiter OffTopic wird, erlaube ich mir, den Thread zu schließen. Einwände können dort vorgebracht werden:
    https://www.musiker-board.de/f487-anliegen-beschwerden-bt/

    :zu:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping