Lichtcomputer

von Ludwig_Drummer_1, 12.03.06.

  1. Ludwig_Drummer_1

    Ludwig_Drummer_1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    29.07.07
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.06   #1
    Wie viel Kostet ein gebrauchter Lichtcomputer???

    Kann man auf einem Lichtcomputer auch Musik-Datein Speichern??

    lg
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 12.03.06   #2
    was bitte soll ein "lichtcomputer sein"??

    ein lichtpult? ein pc mit lichtsteuerung drauf?

    was willst du damit machen?

    musik abspielen und licht dazu steuern gleichzeitig?
     
  3. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 12.03.06   #3
    Hochwertige Lichtsteuerungen über DMX 512 mit Einbindung über MIDI oder SMPTE Synchronisierung kosten sicherlich einige Tausend €.

    Dann gibt es noch USB > DMX Kisten mit Software für PC oder Laptop

    Kommt immer darauf an, wie viele Geräte mit wie vielen Kanälen man steuern möchte
     
  4. Christoph Sauer

    Christoph Sauer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    14.09.07
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 13.03.06   #4
mapping