Liedbeurteilung erbeten

von Blashyrkh, 29.11.05.

  1. Blashyrkh

    Blashyrkh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    504
    Erstellt: 29.11.05   #1
    Hi,

    ich glaube es ist das erstemal das ich hier etwas poste :-).
    Ich klampf so zuhause für mich ganz gerne songwriter lieder
    so im Stile von Bob Dylan &Co.
    Ich hab mal was aufgenommen, und würde gerne wissen was ihr zum gesang sagt.
    Ich habs nur einmal eingespielt, also probiert die schnitzer zu ignorieren :-).

    Wie gesagt ich sing eigentlich nur in den eigenen 4 wänden zum spass,
    aber viell. kann mir ja jemand ein paar tips geben.
    Nachdem ich einige Sachen durchgelesen habe, probiere ich zumindest in den Bauch zu atmen und nicht zu pressen.

    horse with no name <------- version2
     
  2. gitarrero88

    gitarrero88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    5.06.14
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.05   #2
    Bissche tief eingesungen meine ich, oder?

    Gruß,
    gitarrero88
     
  3. Blashyrkh

    Blashyrkh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    504
    Erstellt: 30.11.05   #3
    meinst du insgesamt, oder im Bezug auf die Gitarre?
     
  4. Ceci25

    Ceci25 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    3.11.11
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Switzerland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    23
    Erstellt: 30.11.05   #4
    tief gesungen würd ich sagen.. die gitarre ist schon ok, aber kannst ja in einer höheren lage versuchen?
     
  5. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.233
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.421
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 30.11.05   #5
    Damit hast gerade aufgehört und Deine 4 Wände verlassen. Denn das Board ist ja schon mal keine geringe Öffentlichkeit. Herzlich Glückwunsch zu Deinem ersten "Release".

    Der Song ist entweder runtertransponiert oder eine Otave tiefer gesungen als das Original. Absicht? Aber zur Gitarre passt es noch.
    Durch diese "Bearbeitung" und die etwas "zünftig" anmutende Gesangs-Interpretation geht natürlich der "schwebende" Charakter des Originals total verloren. Hinzu kommt, dass das Original soweit ich mich erinnern kann, mehrstimmig gesungen wird (zumindest im Refrain). Im Refrain hast Du Dir da eine ganz eigene "Leadstime" draus gebastelt, die das Zünftige noch unterstützt und schon beinahe in bißchen nach "Schunkelmusik" klingt.
    Die Frage ist, ob das alles von Dir beabsichtigt war. Falls nicht, würde ich sagen, probier es ruhig noch ein bißchen höher (wenn keine Oktave, dann ein paar Töne. Soweit Du es schaffst). leg etwas mehr "Nonchalance" und "Feingefühl" in den Gesang und hör Dir noch mal, welche die tragende Stimme im Refrain ist.

    Und falls es doch Deine Absicht war und das Ganze her ein bißchen den "Trash-Charme" haben sollte, hast Du alles richtig gemacht.
     
  6. Blashyrkh

    Blashyrkh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    504
    Erstellt: 30.11.05   #6
    Das ich die Melodielinie etwas meinem Geschmack angepasst hab ist mir auch erst im nachinein aufgefallen, mir gefällt diese allerdings etwas besser als das original, vor allem da die mir die intervalle in meiner "version" beim singen etwas leichter fallen.

    Das ich das ganze sehr tief singe hat wohl den Grund das ich einfach in der Lage losgesungen habe die mir am angenehmsten ist.
    Eine Oktave höher ist mir zu hoch aber ich werd mal probieren etwas höher zu gehen.

    Das ich teilweise die Artikulation etwas gehackt rüberkommt war nicht unbedingt gewollt, aber kam wohl daher das ich probiert habe etwas lauter zu singen.
     
  7. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.233
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.421
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 30.11.05   #7
    ... was ja im Grunde für den Anfang auch alles sehr vernünftig ist. Also einfach ausbauen und steigern und dann wird das schon...
     
  8. madjoune

    madjoune Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    220
    Erstellt: 02.12.05   #8
    der link geht bei mir nicht ??
     
  9. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 02.12.05   #9
    Bei mir auch nicht - aber gestern ging er noch! Also hat er ihn wohl rausgenommen...
    Wahrscheinlich hat sich's erledigt. :)
     
  10. Blashyrkh

    Blashyrkh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    504
    Erstellt: 06.12.05   #10
    hab mal eine neu eingesungene version reintgestellt.
     
  11. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.233
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.421
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 06.12.05   #11
    Du hast Dich vertippt bei deinem LInk. Da ist ein kleines "f" hinter der Dateiendung. Wer das nicht sieht, kann es nicht downloaden. Hier der richtige Link:

    http://www.sbox.tugraz.at/home/d/dusleag/Horsewithnoname.MP3

    Auch wenn es erstmal schwer fällt. Ich würds an Deiner Stelle ruhig mal ein bißchen höher probieren (Oktave?). Ist zwar i.O. so, aber es klingt ein bißchen nach der untersten Grenze (nicht qualitativ, sondern was die Tiefe angeht)
     
Die Seite wird geladen...

mapping