Lightshow am PC erstellen

von Sniffer, 08.10.06.

  1. Sniffer

    Sniffer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    10.10.06
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Erle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.06   #1
    Hi,
    ich finde Lightshows in Discos voll geil und als ich am WE TV Total gesehen habe was die da in der Veltins Arena aufgebaut haben, habe ich voll lust bekommen auch so eine Show auf zu bauen.
    Jetzt wollte ich mal fragen, ob es ein Programm gibt, mit dem ich nur auf dem PC die Lightshow erstellen kann, ohne die ganze controlle über DMX und wie das alles heißt, sowas wie z.b. Rollercoaster Tycoon, halt nur für Lightshows ^^ (Ist ein schlechtes Beispielt ^^ ;) ) So was finde ich voll geil.

    ich bedanke mich jetzt schon mal für die vielen Antworten.

    Danke

    mit freundlichem Gruß

    Sniffer
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 08.10.06   #2
    Wieviel Geld hast du denn für den Aufbau zur Verfügung?

    Topo :cool:
     
  3. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 08.10.06   #3
    such mal nach grandma 3d ;)


    aufbauen gibts nur in reallife, was dich ein paar milliönchen kosten würde...:p
     
  4. Sniffer

    Sniffer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    10.10.06
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Erle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.06   #4
    Hi,
    also ich das nicht in reallife auf bauen, sondern nur am PC!!
    Ich arbeite jetzt mit grandMA 3D, aber ich bekomme es einfach nicht hin, dass die ganzen Geräte das Licht an haben ^^ Bin ich zu doof für :( Ich bin gerdae bei dem Manual, da steht etwas, das man in grandMA onPC die Dimmers auf "on" stellen soll, aber wo mach ich das :(
     
  5. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 09.10.06   #5
    bruahcts grandma onpc noch dazu.

    steuerung is sehr komplex, alternativ kannst du im grandma3D den "channel test dialog" für jeden fixture nehmen, dann bewegt sich halt nix. ansonsten wirds mit -egal wlechem programm - wirklich schwer.
    nur so zum "rumspielen" sind die dinger ahlt nicht gedacht.
     
  6. Sniffer

    Sniffer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    10.10.06
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Erle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.06   #6
    Hi,
    ich hab mich jetzt mit dem Programm zwei Tage beschäftigt und vieles Dazu gelernt, aber was ich leider immer noch nicht kann, ist eine eigene kombination der LIchter zu speichern, also so wie ich die haben will und dann das man es ab spielen kann.
    Alles in grandMA onPC

    Vielen Dank für die Antworten.

    Achja, kennt einer das Programm V:Easy von LMP?? Die Demo kann man da zwar runter laden, aber die ist kaputt und man kann die nicht installieren:( Sieht auch nicht schlecht aus das Prog.
     
  7. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 22.12.06   #7
    Alternative wäre die "Sweetlight " - Software welche auch kostenlos zu haben ist.
    Schön einfache und übersichtliche Bedienung.
    Einfach mal googlen :great:
     
  8. rizz

    rizz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    16.01.10
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.06   #8
    Ich habe vor kurzem Daslight 3d Version 2 ausprobiert nach ca. 10 minuten war der 3D editor wegen Demoversion weg dann hab ich mir die version 1 Geholt und seitdem hab ich richtig spaß mit Daslight (nicht gerade schwer zu bedienen...)

    www.daslight.com da müsste es auch version 1 geben

    Gruß Rizz
     
  9. M-Light

    M-Light Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    15
    Ort:
    sehr großräumig gesehen Großraum München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.07   #9
    wegen der grandma und speichern...
    zuerst sollten unter dem grandma-internen screen die fader angezeigt wedern (auswahl über "EX 1-10" rechts unten).
    stell dein bühnenbild ein wie du es speichern willst, klick auf den roten "store" button und dann auf eine der leeren flächen über den fadern. damit hast du dein aktuelles bühnenbild auf diesem fader gespeichert (man kann so auch laufende effekte mitspeichern)
    hoff mal das war das was du wissen wolltest und ich habs bei keinem schritt verplant...

    P.S.: man kann mit der grandma 3d und onPC sehr viel spaß haben, hab mal mit 'nem kumpel ne ganze nacht lang an ner bühnenshow zu "Zombie" gebastelt
     
Die Seite wird geladen...

mapping