Line 6 Echp Park - Problemm? - kaputt?

von Maxi, 15.12.06.

  1. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 15.12.06   #1
    :o HI

    Folgendes problemm, bei dem pedal leuchtet ein rotes licht....
    Im handbuch steht nur: Das die batterie leer ist wenn es rot BLINKT!!!
    Ausserdem spiele ich mit netzteil!
    Das ding gibt kein ton mehr vonsich....

    Hoffe jemand weiß was ich machen soll :(

    Ich hab zwar noch garantie drauf, aber dann muss ich doch ewig warten damit ich bescheid weiß ob ich das ersetzt bekomme oder das geld... und ich wollte in 2wochen meine lieder aufnehmen :mad: !!!

    Gruß Maxi
     
  2. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 15.12.06   #2
    versuch mal, das mit batterie zu betreiben, vielleicht ist nur das netzteil kaputt.
     
  3. Maxi

    Maxi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 15.12.06   #3
    leider nein ich hab hier 3netzteile und alle ausprobiert... batterie hab ich eh keine da... und währe auch keine lösung weil ichs immer mit netzteil betreiben werde!

    lol na klasse jetzt wirds lustig... ich hab daheim folgende pedale liegen....
    Vox Cooltron(bigben und das bulldog) das delay und ein crybaby... gestern mittag ging alles wunderbar...
    so und nu geht das bulldog garnicht merh an(blinken auch keine lichter) und das delay streickt... hab aber mit den netzteilen durchprobeiert.... das mit dem das big ben läuft funktioniert beim bulldog auch nicht, und die sind ja quasi in der hinsicht baugleich... ich verstehs nicht... warum verrecken gerade alle meine pedale?
     
  4. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 15.12.06   #4
    vll geht grad deine netzsteckerleiste den bach unter...
    bei mi blinkt der echopark immer(!) rot wenn es nicht aktiv ist. also entweder hast du falsch gelesen oder das handbuch erzählt stuss.
    rot blink-->pedal hat strom , ist nicht aktiv
    grün blink-->pedal aktiv
    blinkintervall-->derzeit eingestelltes tempo

    echopark 101

    greetz

    stylemaztaz
     
  5. Maxi

    Maxi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 15.12.06   #5
    jap so bin ichs auch gewohnt....bei mir BLINKT das aber nicht sondern es leuchteh ständig rot(egal bei welchen einstellungen)... Die leiste hab ich aber auch schon ausgetauscht.... es geht trotzdem nicht...
    ich verstehes echt net...
     
  6. Maxi

    Maxi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 15.12.06   #6
    Schauh das ist ein teil aus der anleitung....
    Aber das das überhauptmal GELB geleuchtet hat währe mit jetzt neu (aber ich bin mir nichtmehr sicher...)
    und bei mir blinkts ja net sondern leuchtet durchgehen rot!
     

    Anhänge:

  7. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 15.12.06   #7
    nicht schlecht, also hat mein geliebtes echopark noch ne sonderfunktion die ich noch gar nicht kenne:-)
    haste mal die polarität des netzteiles überprüft?

    greetz

    stylemaztaz
     
  8. Maxi

    Maxi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 15.12.06   #8
    alles probiert.... 3verschiedene netzteile ... aber hey... wenn es die falsche polarität währe würde es doch garnicht blinken oder :screwy:

    und die anleitung ist echt zum wegwerfen... ich verlange mein geld zurück... kauf mir was von boss oder so... k.a.!
     
  9. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 15.12.06   #9
    nope...kenn keins von den bossnase, die den selben tollen sound oder die ausstattung bietet...
    als ich mal mein line6 pedal mit nem falsch gepolten netzstecker penetriert hab, hat das ding ziemlich ekligen hohen ton abgegeben...

    greetz

    stylemaztaz
     
  10. Maxi

    Maxi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 15.12.06   #10
    ja den hohen ton gibts beim wah wah auch... naja vom klang kommen die boss teile etwas diffrenzierter daher und das dd-6 (149€ genausoviel wie echo park) hat sogar noch ne länger delayzeit!!! Aber weniger einstellungen... aber die meisten vom Line6 brauch ich eh nicht...
     
  11. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 15.12.06   #11
    nope. hoher ton: eher ein kontinuierliches pfeifen...sehr unangenehm...
    längere delayzeit...brauchst du die? hat der den tap-tempo?entweder ist es schlecht geregelt mit dem tapmodus system, oder du brauchst noch ein zusätzliches pedal um die zeit separat einzutappen...
    da bleib ich lieber beim echopark

    greetz

    stylemaztaz
     
  12. Funky

    Funky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    9.09.11
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 15.12.06   #12
    hört sich so an als ob irgendein kondensator durchgebrannt ist, der eigentlich für das wechselblinken zuständig war. eine wechselblinkschaltung hat ja immer 2 kondensatoren und ich glaube einer der beiden ist leider verstorben :(
    mein tipp: einschicken oder aufmachen und selbst austauschen wenn du ein wenig löten kannst, wobei beim aufmachen ja glaube ich die garantie dann entfällt

    ich würde das teil auf jeden einschicken weil das(wie ich finde) ein hammergeiles pedal ist.
     
  13. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 15.12.06   #13
    Schnmal dran gedacht dass es vll. am Hausnetz liegt das sämtliche Sachen an der Steckdose net gehen?
     
  14. Maxi

    Maxi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 15.12.06   #14
    ich war eigentlich auch voll zufrieden mit dem gerät... dann schick ichs halt ein....
    aber am hausnetz liegts nicht...
    hab das alles schon durchprobier... auch bei nem kumpel... und shclißelich hats jetzt 3monate in meine wohnung funktiobniert... ich schick dann halt beide ein... ist jetzt zwar pech... aber naja... ich hoffe das ich ersatz bekomme bis zum 27 januar (wichtiger gig)!

    MFG. Maxi
     
Die Seite wird geladen...

mapping