line 6 Shortboard/Express oder Behringer Fußleiste FCB-1010 Midi zum POD 2.0 ?

von schontot, 08.06.07.

?

Welches Fußteil?

  1. Line 6 fbv shortboard

    62,5%
  2. Line 6 fbv express

    12,5%
  3. Behringer Midi Fußleiste fcb 1010

    25,0%
  1. schontot

    schontot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    14.05.10
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.07   #1
    Heyho,

    also ich hab mir nen pod 2.0 geholt (2007 -> mit fbv anschluss). Jetzt stellt sich für mich die frage welche Fußlieste ich mir dazu hol.
    Kann mir jemand helfen, die line 6 shortboard wär natürlich ideal, aber des macht mein geldbeutel leider nich ganz mit.
    Ich hab gehört/gelesen des von behringer (fcb 1010midi) soll einigermaßen vergleichbar sein, aber man muss des iwi programieren oder sowas - geht das als laie?
    ...oder taugt des fbv express von line 6was?

    Grüße
     
  2. schontot

    schontot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    14.05.10
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.07   #2
    Heyho,

    also ich hab mir nen pod 2.0 geholt (2007 -> mit fbv anschluss). Jetzt stellt sich für mich die frage welche Fußlieste ich mir dazu hol.
    Kann mir jemand helfen, die line 6 shortboard wär natürlich ideal, aber des macht mein geldbeutel leider nich ganz mit.
    Ich hab gehört/gelesen des von behringer (fcb 1010midi) soll einigermaßen vergleichbar sein, aber man muss des iwi programieren oder sowas - geht das als laie?
    ...oder taugt des fbv express von line 6was?

    ..oder gibts noch andere brauchbre alternativwen (preisklasse 100-150€)

    Grüße und schonm,al danke im voraus
     
  3. ZAP!

    ZAP! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    29.06.14
    Beiträge:
    277
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 08.06.07   #3
    hmm..soweit ich weiß hat pod 2.0 keinen anschluss für fbv shortboard oder express, sondern nur für FB4 oder Floorboad.
    also klär uns erstmal noch über die Tatsachen auf ;)
     
  4. schontot

    schontot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    14.05.10
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.07   #4
    doch die neue version schon( also der 2.0 2007ner)
     
  5. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    590
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 08.06.07   #5
    2 Fragen:
    1.) Warum seh ich, wer wofür gestimmt hat
    2.) Warum hat Schontot mit abgestimmt, obwohl er doch die Frage stellt?
     
  6. schontot

    schontot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    14.05.10
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.07   #6
    1. weil ichs so eingestellt hab
    2. weil des shortboard mener meinung nach das beste ist, aber zu teuer deswegen frag ich obs n anderes auch tut
     
  7. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.312
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.369
    Kekse:
    30.478
    Erstellt: 09.06.07   #7
    Ich würde dir raten, nach dem Shortboard Ausschau zu halten. Ich hatte das Express und bin damit nicht glücklich gewesen, weil mir simples zwischen den Presets switchen nicht reichte. Damit kannste ja nichtmal Bank Up-Down.

    Das Behringer hatte ich nie, habe aber bisher viel zwiespältiges gehört. Die einen sind voll und ganz zufrieden, andere verkaufen das Teil nach wenigen Wochen wieder. Deshalb würd ich mir das Dingen vorher irgendmöglichst mal anschauen.

    Ich rate dir aber so oder so zum Shortboard, weil das einfach durch Anschließen und ohne große Wurschtelei funktioniert, tadellos funktioniert, robust ist...

    Tipp: gebraucht auf ebay und hier gucken. Da kriegste manchmal Schnäppchen oder zumindest nahezu immer günstiger als neu^^
     
  8. diabolino

    diabolino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    115
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 12.06.07   #8
    Hi schontot

    also wenn du hinter dem POD nicht noch ein weiteres Midi-Gerät hast, welches du steuern musst, dann rate ich dir auch zum original Shortboard. Plug'n'Rock!
    Wenn du aber noch mehr Midi-Devices steuern willst, musst du dich näher mit dem Thema beschäftigen (tendenziell rate ich dann zum FCB1010).
    Greets
    Diabo
     
Die Seite wird geladen...

mapping