Line-In aufnahme betreffend...

von -Inf1nity-, 11.09.04.

  1. -Inf1nity-

    -Inf1nity- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    18.02.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.04   #1
    Wenn ich meine Gitarre an den Line-In anschluss an meiner soundkarte anschliesse und dann aufnehme ist das signal immer sehr leise, weiß jemand wie ich das eingangssignal lauter bekomme?
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.620
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.931
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 11.09.04   #2
    Du meinst eine E-Gitarre, ohne irgendwas dazwischen, an den Line?
    Dafür liefert die Gitarre viel zu wenig Pegel. Versuch den Mikro-Eingang.

    aber sei dir bewußt, dass es dann ohne zusätzliche Software (Ampsimulation) niemals nach E-Gitarre klingen wird.

    Such mal im Forum nach "Gitarre" und "aufnehmen", da wurde schon Seitenweise was zu geschrieben.

    Jens
     
  3. -Inf1nity-

    -Inf1nity- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    18.02.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.04   #3
    nee das ist mir klar, hab wohl n AX1500g dazwischen, kann man da was reissen?
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.148
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 12.09.04   #4

    Windows-Lautstärkereglung für Soundkarten Line-In.
     
  5. -Inf1nity-

    -Inf1nity- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    18.02.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.04   #5
    Die hatte ich schon voll aufgedreht, tut sich net viel :confused:
     
  6. Reidelrock

    Reidelrock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.03
    Zuletzt hier:
    14.03.14
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    85
    Erstellt: 12.09.04   #6
    Hallo!

    Hat denn der AX1500g eigentlich einen internen Preamp? Soweit ich gelesen habe, ist das nämlich nicht der Fall. Mit was für einen Ausgang gehst Du denn in die Soundkarte?
    Und welche Lautstärke haben die Preseteinstellungen?

    Gruß Marco
     
  7. -Inf1nity-

    -Inf1nity- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    18.02.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.04   #7
    ich geh übern mono ausgang des ax1500g raus...
    bei der 2ten frage bin ich jez etwas überfragt, und wo guck ich das nach? :confused:
     
  8. Reidelrock

    Reidelrock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.03
    Zuletzt hier:
    14.03.14
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    85
    Erstellt: 14.09.04   #8
    Soweit klingt das ja alles ok. Nochmal zum Verständnis. Also du hast geschrieben, dass Du den Windowsregler voll aufgedreht hast. Ich nehme an, damit meinst Du die Stimmaufnahme und Stimmwiedergabe. Dort sollte man das tun. Und wenn Du jetzt das AX1500g anschließt, und über Kopfhörer hörst, ist das Signal sehr leise? Oder ist es eher so, dass das Signal im Kopfhörer laut ist und nach der Aufnahme nur noch ganz leise. Dann liegt es an den besagten Windowsreglern. Im ersten Fall, ist es eindeutig Dein Effektgerät der Schuldige. Entweder mußt Du dort den Output erhöhen, oder Du mußt die Presetlautstärke bearbeiten.

    Vielleicht kommen wir ja ein Stück weiter.

    Gruß Marco
     
  9. -Inf1nity-

    -Inf1nity- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    18.02.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.09.04   #9
    hey vielen dank ich werds morgen ma auschecken!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping