Line out beim mg15dfx

von Finner, 31.07.04.

  1. Finner

    Finner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.04   #1
    ich hab sufu benutzt und nix gefunden, also nich meckern ;)

    also wenn ich ein kabel in den cd in & emulated line-out stecke und das andre ende in nen mischpult, dann kommt dort null ton an, genauso bei ner box direkt in den line out, mach ich da irgendwas falsch oder ist der mg15dfx einfach nur scheise? hab ihn mir ja eigentlich auch wegen dem line out zugelegt
    :confused:
     
  2. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 31.07.04   #2
    Bei mir genau dasselbe.
    Hab den schonmal zur reperatur gegeben und da hieß es, dass das ein bekanntes problem bei den amps wär, man da aber leider nix machen könnte, weil das ja nur ein emulated output und auch noch mit einem line in verbunden ist. Also nix mit pegel anheben. Bis am mixer was ankommt musste wohl bis 5Uhr aufdrehen...
     
  3. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 31.07.04   #3
    btw: Wieso hast du dir nicht eifach eine DI Box geholt ?

    Ich brauche den Line Out gott sei dank nicht wirklich. Hab ja meinen TSL *tätschel* Der hat nen verdammt geilen LO...
     
  4. Finner

    Finner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.04   #4
    hab mir damals (also april) endlich den wunsch erfüllt mir ne e-klampfe zu holln nach dem ich schon 4jahre ne bassgitarre hab, die hat mich irgendwo nicht mehr so befriedigen können, weil die meisten bass sachen sind so langweilig+ eintönig, hab dan angefangen die gitarrenstücke aufm bass zu spieln und mir gedacht so gehts nich weiter, ne gitarre gesucht die in meinen augen damals schon nen vernünftigen preis hat und nen amp hab mir dann diese harley benton 7string geholt und besagten mg15 dfx, naja der kleine baby marshall macht derzeit wieder mal richtig druck, also der sound passt mal wieder :great:, aber im nachhinein muss ich sagen ich hab teilweise nen kleines müh am falschen ende gesparrt aber was solls die gitarre gefällt mir, und ist bis auf die humbucker von der bespielbarkeit gut, mir liegen leider irgendwie dickere hälse mehr, aber das wird jetzt a bisl off topic,



    also ich finde das marshall teilweise doch viel kohle zu machen versucht durch den namen, weil die mg serie is imho durchweg spermüll, hab beim thomann neulich die epi-standard mit nem mg100dfx gespielt und egal was ich machte das klang einfach nur total sch**** , mit ner epi iommi ging der vom klang her aber naja mg-serie = müll
     
Die Seite wird geladen...

mapping