Line6 Flextone => Hoontech DSP2000

von der_vogel, 15.02.04.

  1. der_vogel

    der_vogel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    157
    Erstellt: 15.02.04   #1
    Hi,
    ich habe einen Line6 Flextone III Gitarrenamp, der ja 2 XNR Ausgänge hat. Nun spiele ich mit dem Gedanken mir die Hoontech DSP 2000 zu holen und meinen Amp an den XNR-Eingang der Karte anzuschliessen. Und so den Sound in Cubase aufzunehmen.

    Nun die Frage:
    Funktioniert das? :) Also sind die Eingänge vielleicht nicht irgendwie nur für Mikrophone oder so gedacht, weil ich was von Preamp gelesen habe.


    Über Antwort würde ich mich freuen, Stefan :)
     
  2. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 15.02.04   #2
    sollte eigentlich ohne qualitätsverlust gehn, wenn du den preamp nicht zu weit aufreist

    MfG
    Henrik
     
  3. der_vogel

    der_vogel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    157
    Erstellt: 16.02.04   #3
    oke :)
    Hab die Karte bestellt. Hoffentlich kommt se bald, bin doch immer so ungeduldig :oops:
     
Die Seite wird geladen...

mapping