Line6 mal wieder

von Thorn, 07.05.04.

  1. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 07.05.04   #1
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 07.05.04   #2
    nja, würde ich mir an deiner stelle nicht kaufen. heute klingt der line6-sound zwar schon sehr realistisch, allerdings hat sich die technologie ja besonders in den letzten monaten stark weiterentwickelt. ältere line6-produkte klingen sicher noch viel synthetischer und so :)
     
  3. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 07.05.04   #3
    Ich hab den Amp leider nie gespielt. RAGMAN hat den aber. Der wird dir weiterhelfen. Ich weiß nur dass er der Vorgänger des VETTA ist und dass er schon schlechter sein soll.. Ist doch etwas zu "alt" für digital. Schau dir den Flextone oder wenn du viel Geld hast den Vetta an. Das ist echt ein wahnsinns amp ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping