Linkshänder und Pickups

von Kapuzineräffchen, 21.10.04.

  1. Kapuzineräffchen

    Kapuzineräffchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.04   #1
    Ich gehe doch recht in der Annahme, dass ich normale Pickups
    auch in eine Lefty einbauen kann, oder?

    p.s es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten ;)
     
  2. Kapuzineräffchen

    Kapuzineräffchen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.04   #2
    [​IMG]

    Ich meine nur, weil der ja (im bild unten) eine breitere Seite hat.
     
  3. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 21.10.04   #3
    Völlig egal, steht er halt Kopf. Die Spule ist über den gesamten Tonabnehmer die selbe und der Magnet auch.
     
  4. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 21.10.04   #4
    scheibar gibt es doch dumme fragen .... ;)
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 21.10.04   #5
    Das wär ne rein einbautechnische Frage. Z.B. bei PUs, die direkt ins Holz geschraubt werden. Wenn da der Platz so knapp bemessen ist, dass das Ding nicht umgekehrt reinpasst, dann wär das blöd.

    Die Chance ist allerdings gleich null, dass du auf eine so ausgefräste Gitarre stösst :-)

    Ansonsten isses egal. U.U. muss man bei komplizierten Schaltungen (splitting bestimmter Spulen etc) drauf achten, wierum die PUs drinsitzen.

    Und natürlich bei asymetrischen PUs.

    Und bei PUs mit gestaggerten Pole Pieces.
     
  6. Kapuzineräffchen

    Kapuzineräffchen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.04   #6
    dankeschön @ Hoss und Ray :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping