Linux und Recording-Karten

von Thor Turing, 04.07.06.

  1. Thor Turing

    Thor Turing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    2.09.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.06   #1
    Hallo,

    Da mittlerweile Linux sogar einfacher als Windows geht und alle mögliche Software dafür frei verfügbar ist, habe ich auf meinem Desktop den Schritt gemacht und Linux draufgemacht. Für die klassische Desktop-Benutzung ist ja eigentlich alles da, in vielen Bereichen mittlerweile sogar besser als unter Windows. Aber was hier interessiert ist ja Recording und Musik, und dort ist es noch so la la. Es gibt schon schönes - z.B. coole (Ladspa) Effekt-Plugins, die einiges in den Schatten stellen - aber es fehlt eben noch vieles (na ja, immerhin kann man es ja parallel installieren und beim Booten aussuchen, welches gebootet werden soll):

    das Problem mit der Treiber-Unterstützung für Recording-Karten:
    Im gegensatz zu den Consumer-Soundkarten zeigen einige Hersteller von Recording-Karten noch kein großes Interesse für Linux-Unterstützung. Mir ist z.B. kein fertiger Treiber für ESI-Karten Juli@ und Maya44 bekannt (bei ESI nachgefragt, die haben nichts und auch nichts vor. In der Alsa-Matrix hab ich dann doch gefunden, dass irgendwer wohl an einem Treiber entwickelt, aber wohl keiner von ESI und wann das fertig sein soll?). Bei EMU-Karten (z.B. 0404) scheint es noch schlechter auszusehen (auch nachgefragt: nix da, nix vor, nix gefunden). Dagegen soll es Für einige RME-Karten, M-Audio-Karten (z.B. Audiophile 24/96), Hoontech/STAudio (z.B. DSP2000) und Terratech Producer (z.B. Phase 22) Treiber geben und generell gibt es bei auf Envy24 (ICE)-Chipset basierten Karten Chancen auf Unterstützung, aber keine Garantie auf fertige Treiber (siehe ESI). Die meisten Linux-Benutzer, die ich in diesem Segment kenne benutzen eben M-Audio Audiophile, Hoontech DSP2000 oder wenn's für wenig Geld gehen soll eben die Phase 22.

    Also: Frage an die unter euch, die auch Linux einsetzen:
    Was für Hardware setzt Ihr ein bzw. empfehlt Ihr, gerade auch in Punkto Treiber-Unterstützung und Kompatibilität ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping