little sister effekte

von kirkforever, 07.02.08.

  1. kirkforever

    kirkforever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.07
    Zuletzt hier:
    4.03.11
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #1
    könnt mir jemand die genutzen effekte bei little sister bei dem solo sagen? :confused:
    klingt nachn octaver aba wie muss ich den bei der boss gt-8 einstelln damit der verwaschn klingt wie bei josh und welche effekte wirken noch mit? :o
    thx im vorraus :great:
     
  2. HasnFuaz

    HasnFuaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.07
    Zuletzt hier:
    15.09.09
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Im sonnigen Süden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 07.02.08   #2
  3. Stoney

    Stoney Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    570
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.746
    Erstellt: 07.02.08   #3
    guuuute frage - hab ich mir auch schon oft gestellt

    octave eher nicht - aber dafür son komsicher Synth-Sound ... könnte leicht sein, dass der mit dem Line6 FM4 hinzukriegen ist ... werds mal versuchen!

    Auf alle RICHTIGEN Lösungen, wart ich hier natürlich auch gespannt^^
     
  4. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 07.02.08   #4
    Der Sound kommt im Original von einem Boutiquetreterchen (ich glaub von way huge, könnte auch fulltone sein); Im Prinzip sind das ein Kompressor+Fuzz+Octave hoch. Ein zugedrehter Tonregler an der Gitarre dürfte auch gut sein - und dann nicht die Bendings vergessen.
     
  5. Garage Gitarrero

    Garage Gitarrero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    950
    Ort:
    48°51'30.17''N / 2°17'40.31''E
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    4.250
    Erstellt: 07.02.08   #5
    Kann man das irgendwo nachlesen? Bin sehr interessiert an Lektüre über den Herrn Joshua H.
     
  6. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 07.02.08   #6
    www.guitargeek.com und dann wie blöd im Archiv wühlen... Der Thread aus dem ich es hatte war vor Jahren. Aber das Solo ist - nebenbei - von Troy Van Leeuwen gespielt.
     
  7. Garage Gitarrero

    Garage Gitarrero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    950
    Ort:
    48°51'30.17''N / 2°17'40.31''E
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    4.250
    Erstellt: 07.02.08   #7
    Dann werd ich mal wühlen! Danke!

    Live spielt er es aber selbst. Zumindest bei den drei Auftritten, die ich bisher gesehen habe. Und ich glaube immer auf seiner Epi The Dot.
     
  8. Stoney

    Stoney Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    570
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.746
    Erstellt: 08.02.08   #8
    naja - mir scheint aber, dass die obertöne willkürlich entstehen - was eigentlich einen "geregelten" octave ausschließt oder?

    ansonsten wird er ganz sich seinen tone bei der git runternehmen ... und schön fuzz-verzerrt ... das hört man eigentlich auch ...

    aber was das übrige betrifft bin ich ratlos ... hmpf ...
     
  9. Julian1984

    Julian1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Haltern am See
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    111
    Erstellt: 08.02.08   #9
    ich glaube der benutzt zum boosten beim solo, laut diesem video, die MATCHLESS "HOTBOX".
    http://youtube.com/watch?v=_c-4krcj9JI

    ab 1:00

    das ding habe ich mal bei ebay gesehen, preis zum sofortkauf (zustand war wie neu) für ca 800 euro.
    Aber mit ein bischen geschick am EQ vlt kriegt man den sound auch hin;)
    ich hab das mal gecovert, und dann den neck-pickup beim solo genutzt. Wra eigentlich ganz ok.
    gruß
     
  10. Julian1984

    Julian1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Haltern am See
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    111
    Erstellt: 08.02.08   #10
    hier ein bild:)
     

    Anhänge:

  11. Gast90210

    Gast90210 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    3.243
    Erstellt: 09.02.08   #11
    Fuzz und Octaver erzielt schon gute Ergebnisse. Bin überrascht das das Solo von Troy gespielt sein soll, das hört sich schon verdammt nach Joshs Stil an. Diese schrägen Bendings...
    AUf die ganzen Infos von deren Equipment kann man sich auch nie verlassen, da die sich ja bekanntermaßen sehr bedeckt halten.
     
  12. Julian1984

    Julian1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Haltern am See
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    111
    Erstellt: 09.02.08   #12
    Das ist wohl wahr. ;)
     
  13. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 09.02.08   #13
    Als Nachtrag: Ich möchte nicht meinen Arm für die Josh-oder-Troy-Geschichte ins Feuer legen, das ist nur das was ich selbst gehört habe.
     
  14. el_duderino

    el_duderino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 09.02.08   #14
    zum solo an sich: josh hat es eingespielt (zumindest stehts so im booklet) und spielt es auch live (wenns mich nicht täuscht auch auf der live dvd zu sehen)
     
  15. Gamet

    Gamet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.06
    Zuletzt hier:
    3.11.13
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    91
    Erstellt: 09.02.08   #15
    Bei Little Sister benutzt er definitiv (und da bin ich mir zu 100% sicher) einen Fulltone Ultimate Ocatve (kann man auch sehr gut auf der Live DVD hören)

    Die Matchless Hotbox hat er irgentwann vor 2004 gespielt.

    Was er gerade Live benutzt:
    -Fulltone Ultimate Octave
    -2x SIB Echodrive
    -Maestro Parametric Filter
    -Boss EQ
    -Fulltone Clyde Deluxe Wah
    -Ernie Ball Volume (glaube das 6166)
    -Dunlop Q-Tron (oder so...)

    und das geht dann alles in diverse Ampegs (V4/VT22, V2/VT40) oder auch mit unter eine Bad Cat Combo

    Hat er früher mal genutzt soweit ich weiß:
    -Boss SD-1
    -Way Huge Aqua Puss
    -Matchless Hotbox
    -H&K Rotosphere

    ...wer weiß was davon alles modifiziert ist:weird:
     
  16. zuzuk

    zuzuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.09
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    766
    Erstellt: 25.03.09   #16
    also ich krieg bei feststellung meines wah pedals einen ähnlichen sound hin
     
Die Seite wird geladen...

mapping