Live Sequencing Software

von moshman, 08.09.05.

  1. moshman

    moshman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.05
    Zuletzt hier:
    20.02.13
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.05   #1
    Hi miteinander,

    ich bin hier neu und wollte euch gleich mal mit einer Frage belästigen :) :)

    Uns ist in der Band der Keyboarder abhanden gekommen, so dass wir die Keyboardpassagen mittels Laptop, Midi und diversen Expandern ersetzen wollen.

    So weit nix neues...

    Meine Frage ist nun, ob es eine Software gibt, bei der man mittels Midifootcontroller (ich habe den Nobels MF-2) aus einer Liste einen Midi-File anwählen kann und starten kann. Vorzugsweise nicht nur Midifiles, sondern gleichzeitig auch Audiofiles (also z.B. diverse Gitarrenparts, die als Midi nicht so doll klingen).

    Also z.B. Programm 12 auf dem Footcontroller startet den 12. Song aus den Liste komplett mit Midi und Audiofiles (so eine Mischung Cubase mit Winamp, voll midifiziert....)

    Das hätte dann den Vorteil, dass man live völlig unabhängig wäre und die entsprechenden Song nur mittels Midifootcontroller auswählen und starten kann.

    Gibt es so was?

    Viele Grüsse
     
  2. Stev

    Stev Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Heidenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.05   #2
    Das Problem ist hierbei, dass die aufgenommen Midi oder Audio-Dateien immer ein bestimmtes Tempo haben und dann mittendrin einfach die Midi-File abspielen extrem schwierig wird. Live würde ich sowas nicht riskieren.
    Ob es überhaupt funktioniert, weiß ich nicht.
    Denn eigentlich sind folgende 2 Möglichkeiten üblich:

    Wenn ihr Playback-Einspielungen verwendet, benutzt lieber entweder einen 4 Track-MD Player, wo euer Drummer den vorgprogrammierten Beat im Kopfhörer hat und er euch im Takt hält (das will auch einmal erst gemacht werden). Der Vorteil ist, dass ihr euch "nur" ans Schlagzeug richten müssten und die Playback-Einspielungen dann an der gewünschten Stelle kommen, oder ihr lasst alles auf einer CD mitlaufen, dann müsst ihr allerdings drauf achten, dass ihr dann eine Spur komplett mitlaufen lassen müsst, wo ihr euch orientieren könnt (In diesem Fall eignen sich gleichmäßige Viertel auf dem Klavier gut und zusätzlich die eigentlich Keyboard-Parts). Dann den CD/MD-Kanal voll auf die Monitore, dass ihr es auch gut hört.
    Den MD-Player oder CD-Player würde ich dann am Schlagzeug aufstellen und euer Drummer die CD starten kann.
     
  3. moshman

    moshman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.05
    Zuletzt hier:
    20.02.13
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.09.05   #3
    Hi Stev,

    erst mal danke für die Antwort.
    Was ich mir vorstelle, wäre eine Software-Umsetzung dessen, was die Miditemp Multistation als Hardware-Lösung darstellt.

    Dort besteht die Möglichkeit, bis zu 8 Audiospuren synchron zu Midifiles abzuspielen. Nur ist das Teil recht teuer und die benötigten Hardwarekomponenten sind ja meist schon auf einem Laptop vorhanden (Soundkarte, Midi-Device, etc.)

    Es gibt zwar diverse Player-Lösungen, die Midi-steuerbar sind und sowohl Audio-Files als auch Midifiles abspielen (z. B. Player III von Midiarts), die aber eben nicht Midi-Files synchron mit Audiofiles abspielen können.

    Bei einer Merhrspur-Minidisk-Lösung hätte man das Problem des begrenzten Platzes auf einer Mini-Disk bei der Belegung aller Audiospuren.

    Gruss
    moshman
     
  4. Moes

    Moes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    10.05.12
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.05   #4
    Servus,
    such mal nach Ableton Live. Das ist ne Live Sequencing Software. Ich weiß allerdings nicht ob das die Features hat, die du brauchst.

    Gruß
     
  5. sam2000

    sam2000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    25.01.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.06   #5
    Hallihallo,

    ES GIBT SO EINE SOFTWARE, die Audiofiles abspielt und mit Midicontrollern gesteuert wird. 4 Spuren Stereo und ein extra Klick für den Drummer. ASIO Support also low latency und Lyics-Anzeige. Du kannst die Abschnitte in den Liedern sogar loopen und zwischen den Abschnitten hin und herspringen. Setlisten sind eine Leichtigkeit, quasi von links nach rechts kopieren und fertig ist die neue Liste. Dazu gibt es einen Songwizard, der es vereinfacht die Projekte zu bauen. Einfach 4 Waves reinladen, lyric, Tempo und der Name und fertig !
    Damit der helle Laptop screen kein doofes Licht macht, gibt es dann noch den Dark Modus.

    Guckt mal unter: http://www.getmusicworld.com/sam_beta/sam-beta_download.htm
     
  6. sid van sin

    sid van sin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    13.02.09
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.06   #6
    Hey, könnte mir bitte jemand sagen was aus diesem Programm (SAM) geworden ist? Der angegebene Link funktioniert nicht mehr, und im Netz hab ich dazu auch nicht wirklich was gefunden. Und ich bräuchte genau so ein Programm... argh

    Oder könnte mir jemand sogar die Installationsdatei zukommen lassen? ;) (PM)
     
  7. Cmdr

    Cmdr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.04
    Zuletzt hier:
    20.12.14
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    98
    Erstellt: 10.05.06   #7
    Ich kann dir leider auch nicht direkt helfen, aber es sieht so aus, als sei sam2000 selber der Autor dieser Software. Vielleicht kannst du ihn kontaktieren.
     
  8. sid van sin

    sid van sin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    13.02.09
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.06   #8
    @Cmdr: Aua... ja, da hätte ich echt selbst drauf kommen können ;) Thx, werd mal versuchen ihn zu kontaktieren. Aber er scheint zumindest Forumsmässig nicht mehr sehr aktiv zu sein. D.h. falls sich jemand die Software schon runtergealden hat, bin ich weiterhin für jedes File dankbar, oder für einen funktionierenden Link.
     
Die Seite wird geladen...