Live Ton des Mikros über den PC

von ice_gixxe, 08.02.08.

  1. ice_gixxe

    ice_gixxe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.08
    Zuletzt hier:
    8.02.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.08   #1
    Guten Abend.
    Ich habe eine Frage zu meinem Mikrofon.
    Ich möchte es so betreiben, dass alles was ich sage, sofort, d.h. ohne Verzögerungen oder Aufnahmen, über die Lautsprecher wieder ausgegeben wird.
    Vielleicht kann mir einer eine passende Software dazu nennen, da das mit meinem Windows wahrscheinlich aufgrund der Rückkopplungssperre nicht funktioniert.

    Ich benutze Windows Vista.

    MfG ice_gixxe
     
  2. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 08.02.08   #2
    Servus,
    das funktioniert nicht ohne eine vernünftige Soundkarte oder ein Audio-Interface. Und selbst dort kommt es bei falscher Einstellung/langsamen Prozessor zu einer hörbaren Verzögerung, die man "Latenz" nennt. Man kann sich ja vorstellen, dass der Computer eine gewisse Zeit braucht, das analoge Mikrofonsignal in ein digitales Signal umzuwandeln, es im Mikroprozessor zu verarbeiten und wieder auszugeben.

    Also entweder du musst leider deinen Plan aufgeben, oder investieren ,z.B. in sowas: http://www.musik-service.de/alesis-io-2-prx395749744de.aspx

    Den Kompromiss "ASIO4ALL" kann man auch erwähnen:
    http://www.asio4all.com/
    AAAABER: Auch hiermit wirst du die Latenz deiner Onboard-Soundkarte nicht optimal verringern können.

    Viele Grüße
    Moritz
     
  3. PlantaS

    PlantaS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 09.02.08   #3
    Hey

    zu den Post von Morry gilt es noch hinzuzufügen das man seinen Sequenzer auch richtig einstellen muss ;)

    Zb. in Cubase...

    Gehe auf Geräte, Geräte konfigurieren und aktiviere unter VST Multitrack Direktes Mithören.
    Und dann noch ne Spur auswählen und auf den kleinen Lautsprecher klicken ;)


    Mit anständigem Interface solltest du nun direkt mithören können.


    Bye.
     
Die Seite wird geladen...

mapping