Livevideos - Kick-ass-Rock bis Metal

von DaveN, 24.01.08.

  1. DaveN

    DaveN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    25.01.10
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    413
    Erstellt: 24.01.08   #1
    So, am letzten Contest hier in der Schweiz haben wir einige Aufnahmen mitgeschnitten und wären froh über Kritik :)

    Youtube-Link
    Es handelt sich um die zwei neusten Songs, Magic Item und Money. Sind grad so um die 16 und wüssten gerne mal an was wir noch arbeiten müssen.
     
  2. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 24.01.08   #2
    bääääh, bei dem threadtitel erwartet man sonst was, wird aber von lahmen live-aufnahmen einer mittelmäßigen rock-kapelle enttäuscht.....
     
  3. Attidude

    Attidude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Zuletzt hier:
    17.07.08
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.08   #3
    sry aber was is daran bitte "kickass"? wie kann man bei der musik abgehen? ^^ (nochmal sry für den comment der nichts zur sache tut, aber ich mag diese "überspritzten" behauptungen nicht.
     
  4. DaveN

    DaveN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    25.01.10
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    413
    Erstellt: 26.01.08   #4
    Verstehe ich auch, war übertrieben, aber nicht meine Beschreibung unseres Sounds, wurde von anderen Bands/Freunden etc. so bezeichnet. Und abgehen dazu kann man, frag mal n'paar Leute von Konzerten ;)

    Aber im Endeffekt war es nicht das Ziel so eine Diskussion loszubrechen sondern einfach ein wenig Kritik zu der Musik zu erhalten. Vorzugsweise Verbesserungsvorschläge, "Geil" nützt uns genau so wenig wie "Scheisse".
     
  5. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 12.02.08   #5
    Na ja .. sooo schlimm isses jetz auch nich ;)
    Ich gebe zu man erwartet was anderes, aber so vernichtende Kritik ist nicht angebracht. Ich sage mal so, es ist ausbaufähig und nachdems ja eindeutig "livemusik" ist, die nicht dafür gedacht ist, dass sie im Cafe im Hintergrund läuft hätte ich auch arrangementsachen anders gemacht, einfach mehr Elemte die dem Publikum im Kopf bleiben, mehr Struktur, und nicht zu oft wieder voll den Bumm aus der Sache nehmen...
    Aber schon gute Ansätze, gut die Aufnahme ist nicht die beste. Aber man sieht wenigstens ihr habt spass auf der Bühne ;)
    Und ich denke auch nicht dass der Sound so war wie auf der Aufnahme.. Und dass nich sodie dicke Stimmung im Publikum war ist ja bekannt von Contests.. Also wenn bei nem Contest richtig Stimmung aufkommt ist die Band richtig gut, oder die Hälfte des Publikums ist wegen der Band da :D:D ;)
    Greez
    Zelli
     
  6. toxx

    toxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    29.08.16
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    3.969
    Erstellt: 12.02.08   #6
    @DaveN:

    Ansich echt gut, euer Sänger könnte aber seine Stimme ein bisschen "befreien", falls du weisst was ich meine - damit etwas weniger gequält klingt. Denn Potential hat er - und er ist ganz sicher besser als der "Durchschnitts-Hobbyband-Sänger"!!

    Ausserdem könnte nächstes Mal (auch wenn ihr da wahrscheinlich nichts dafür könnt) der Gesang leiser oder besser ;) alles andere lauter sein, denn da geht noch einiges, ohne dass der Sänger zu leise ist. Das würde euch noch mehr "kickass" (Au :D - nicht schlagen) machen. Einfach ein wenig fetter klingen lassen ;) ...

    Zum Songwriting - das kann so durchaus ein Stil sein, der auch Anhänger hat. Ich persönlich würde versuchen, noch ein paar melodiösere Parts (evtl. im Refrain) einzubauen - nicht popig, aber so dass ein wenig Abwechslung zwischen Riff1 und Riff2 ist, falls du weisst was ich meine ;).
    Ansonsten echt gut!
     
Die Seite wird geladen...