LMK4+ oder SL88grand oder ...?

von Kla4Taste, 03.07.18.

Sponsored by
Casio
  1. Kla4Taste

    Kla4Taste Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.18
    Zuletzt hier:
    14.09.18
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.07.18   #1
    Ich bin neu hier ...
    ... und wünsch einen guten Abend!

    Ich spiele seit Jahrzehnten Klavier und andere Tasteninstrumente. Mein Können liegt irgendwo im Bereich Semiprofi, eher etwas darunter. Ich spiele manchmal in Bands, manchmal auch alleine (solo). Für das unten beschriebene Anliegen muss ich Geld in die Hand nehmen (logisch); der LMK4+ ist aber das äußerste Maximum.

    Meine „Dopferleiste“, ein LMK2/2+ hat ausgedient; immer mal wieder brechen die Gewichte von den Tasten, als Folge knallen diese Töne dann sehr schmerzlich. Außerdem quietscht die Tastatur inzwischen sehr lästig.
    Als Klangerzeugung besitze ich einen JV-1010, mit dem ich bisher gute Erfahrungen machte. Vielleicht gibt es da kompakten Ersatz? Muss aber nicht.

    Für den Doepfer suche ich jetzt Ersatz. Wichtig ist mir eine grundsolide (Hammermechanik-) Tastatur.
    Der LMK4+ kann ja die Sounds des JV-1010 in eine Liste speichern und bei Auswahl des entsprechenden Sounds diesen im Display anzeigen. Kann das der SL88 Grand auch?
    Gibt es außer den bereits genannten noch andere Tastaturen mit ähnlich guten Eigenschaften?

    Ich freue mich auf Eure Hinweise, Meinungen und Tipps.
    Grüße,
    Kla4Taste
     
  2. AdrWgl

    AdrWgl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    513
    Ort:
    Rheinzabern
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    588
    Erstellt: 03.07.18   #2
    Es gibt noch das Roland A88, das ist allerdings als "discontinued" gekennzeichnet. Man müsste suchen und ggf. zuschlagen. Von Kawai gibt es noch das VPC1. Allerdings ist das eine reine Tastatur ohne weitere Controller Möglichkeiten.
     
  3. DigDev

    DigDev Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.16
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    475
    Erstellt: 04.07.18   #3
    "eine grundsolide (Hammermechanik-) Tastatur" …

    Yamaha CP4 und/oder CP40 haben verschiedene Tastaturen, beide grundsolide; Roland FP(x) gelten auch als gut (haben aber kein Wheels). Freilich sind das keine expliziten Controller, sondern "richtige" Instrumente - das muss aber ja kein Schaden sein.
    --- Beiträge zusammengefasst, 04.07.18, Datum Originalbeitrag: 04.07.18 ---
    Ach ja: Nicht unumstritten, von den Befürwortern aber geliebt wird die "Real Weighted Hammer 3" von Korg; gibt´s für relativ wenig Geld im Korg D1.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. AdrWgl

    AdrWgl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    513
    Ort:
    Rheinzabern
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    588
    Erstellt: 04.07.18   #4
    Der Tipp mit der Korg Tastatur ist gut. Die hatte ich bislang gar nicht so wahrgenommen, diese Option.
     
  5. cosmok

    cosmok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.12
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    im Äther
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    945
    Erstellt: 04.07.18   #5
    Das Korg D1 hat kein USB, nur Midi. Das hält mich aktuell davon ab das Gerät als DAW Masterkeyboard zu gebrauchen. Ist aber ein sehr gutes kompaktes Paket. Ich hoffe aktuell auf einen Roland A88 Nachfolger mit RD2000 Klaviatur im gleichen Formfaktor.
     
  6. Kla4Taste

    Kla4Taste Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.18
    Zuletzt hier:
    14.09.18
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.07.18   #6
    Herzliche Dank, das sind ja schon mal ein paar Infos.
    Vielleicht kann noch jemand meine Frage zum Studiologic SL88grand beantworten:
    Der Dopfer kann die Namen der angewählten Sounds des JV-1010 anzeigen (wenn man sie vorher dort einprogrammiert hat), kann das der Studiologic auch?
    Kla4Taste
     
  7. cosmok

    cosmok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.12
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    im Äther
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    945
Die Seite wird geladen...

mapping