Locking Nut kaputt, PU ausgetauscht. Garantie?

von Ettin, 17.03.06.

  1. Ettin

    Ettin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    27.10.10
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Dortmund, NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 17.03.06   #1
    Guten Abend alle miteinander...
    Ich bin mir nicht so ganz sicher, ob der Thread mehr hier hineinpasst, oder doch in Musik&Recht, oder doch wo anders, also bitte ich um Verschiebung, falls er hier verkehrt ist.

    Also ich so eben meine Saiten auf meiner B.C. Rich Warlock Platinum Pro gewechselt habe, ist ein Stück der Locking Nut abgebrochen. Dadurch ist die E-Saite nicht mehr korrekt in der Fassung und es kratzt eine Kante an meiner A-Saite...
    An sich wäre das denke ich ja ein Garantiefall, da ich die Gitarre erst seit dem 26.09.2005 besitze...
    Jedoch habe ich einen PU an der Gitarre selber ausgetauscht und nun frage ich mich, ob ich trotzdem noch Garantieanspruch habe und wenn ja, ob dieser dann nur in Kraft tritt, wenn ich beweisen kann, dass die Locking Nut nicht durch Eigenverschulden kaputt gegangen ist :confused:
    Natürlich würde ich meinen neuen PU gegen den alten austauschen, bevor ich sie zurück sende, aber ich wollte erst gerne bei euch rückfragen, wie meine rechtliche Situation aussieht.
    Und ist es relevant, dass die Gitarre am Zacken unten rechts einen kleinen Lackpatzer hat?

    Wenn jemand Erfahrungen/Tipps hat, wie ich beim großen T mit solchen Fällen umgehen sollte, dann wäre es echt klasse, wenn ihr sie mir berichten könntet!

    Bereits vielen Dank für jeden Ratschlag....

    P.s: Sie war damals bei MS nicht auf Lager, daher hab ich sie nicht hier bestellt. Ob das nun klug war, kann ich mir wohl aussuchen :(

    Edit: Bilder kommen sofort! [x] done
     

    Anhänge:

  2. Ettin

    Ettin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    27.10.10
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Dortmund, NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 18.03.06   #2
    *und rauf*
    Tut mir leid für den Spam, aber ich bin furchtbar ungeduldig und wüsste gerne schnell bescheid, wo ich jetzt stehe.
     
  3. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 18.03.06   #3
    ruf da an, wo du bestellt hast und frag nach (vielleicht unter anderem namen, dann hast du alle optionen offen und bei ner frage is der name sowieso wurst). normalerweise dürfte das keine probleme geben. die locking nut hast du ja beim pu wechsel nich angetastet.
     
Die Seite wird geladen...