Logo für Band

von Shakeman, 16.10.05.

  1. Shakeman

    Shakeman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    26.03.06
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.05   #1
    Hey!

    Ich will ein Logo für meine Band machen. Kennt irgendjemand Programme mit denen man gute Logos machen kann?

    Mfg Shakeman
     
  2. diluvium

    diluvium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    36
    Ort:
    bei Wipperfürth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.05   #2
    Eines der "berühmtesten" Programme zur Grafikbearbeitung ist Adobe Photoshop. Ich kenne nur sehr wenige Leute aus der Grafik-Szene, die nicht damit arbeiten.
    Wenn dein Budget allerdings nichts ausreicht, oder du garnicht bereit bist, etwas auszugeben, dann machst du dich entweder strafbar oder du lädst das kostenlose Gimp für Windows herunter.

    Beide Programme jedoch, wie jedes neue Gebiet, erfordern eine gewisse Einarbeitung, verlass' dich nicht darauf, dass dir die Ergebnsse zufliegen.

    Soweit zu meinen 2 Empfehlungen. :)
     
  3. EinGlasMilch

    EinGlasMilch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    30.11.10
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Bad Rothenfelde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.05   #3
    ich hab das so gemacht: ich bin zu meinem kunstlehrer gegangen und hab gesagt: passn se mal auf ich brauch nen logo für meine band, können sie mir da irgenwelche tipps geben was das design angeht. darrauf er: klar kein problem mein kunst LK macht das. am nächsten tag bin ich dann dahin marschiert hab denen gesagt was ich für musik mache ud was ich mir so vorstelle und die durften dass dann entwerfen (wurd sogar benotet)
    kannste ja auch mal versuchen wenn du solche leute kennst....
     
  4. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 18.10.05   #4
    was die software betrifft würde ich mal noch corel draw in die runde werfen..

    LG Tobse
     
  5. DeinVampyr

    DeinVampyr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 18.10.05   #5
    also das find ich mal echt geil! wir sind auch grad am logoentwerfen und ich glaub das mit dem kunstlehrer bzw LK werd ich in erfahrung ziehen!:great:
     
  6. pablovschby

    pablovschby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    14.08.14
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 18.10.05   #6
    Photoshop, Corel Draw, Gimp, alles sehr gute Programme. Mit Gimp (gratis) kannst du, wenn du dort voll der Spezi bist, alles hinkriegen, wasde mitnem teuren Photoshop hinkriegst. Sagen jedenfalls Linux-Freaks. Das Problem ist einfach, dass du, bis du solch ein Spezi bist, mal locker paar Jahre praktizieren musst.

    Ich empfehle Paint Shop Pro 7. Sehr einfach zu bedienen und kann auch alles. Die späteren Versionen kenne ich nicht und würde vlt. auch zweifeln, ob die alle immer noch so easy zum bedienen sind.
     
  7. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 18.10.05   #7
    Man sollte vielleicht anmerken, dass die Software nur Mittel zum Zweck ist.
    In der Regel entstehen die Logos erstmal vorher auf Papier.
    Kein Computer kann dir die kreative Arbeit abnehmen.

    Ach ja, weniger ist mehr bei Logos. Mehr als 2 Farben sind problematisch.
     
  8. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 18.10.05   #8
    Der erste konstruktive Post hier :great:

    Photoshop ist natürlich seeehr mächtig (mein tägliches Arbeitswerkzeug). Aber wenn man nur ein kleines Stück springen möchte, lohnt es sich nicht, dafür zu lernen, wie man mit ner Boeing 747 umgeht... :screwy:

    Ihr solltet lieber mehr Zeit in den Entwurf eures Logos stecken als in die Bedienung eines Programms. Ein gutes Logo zu entwerfen ist übrigens auch für studierte Diplomgrafiker eine Herausforderung. Ein bisschen was zum Thema Logo findest du in diesem Thread (Post 44, Corporate Design)

    Lasst euch nicht von eurem Werkzeug von der eigentlichen Arbeit ablenken, im Grunde ist es völlig egal, wie ihr euer Logo entwerft.

    [edit] Wenn ihr euer Logo entworfen habt, empfiehlt es sich, es einmal als Vektor-Datei (und nicht als Bitmap) anzulegen, denn dann könnt ihr euer Logo beliebig ohne Qualitätsverlust vergrößern und verkleinern [/edit]

    LeGato
     
  9. Hilden

    Hilden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.05   #9
    hrhr an der stelle will ich auf das totschicke LOGO meiner band (siehe AVATARE) aufmerksam machen ;)
     
Die Seite wird geladen...