lohnt der PU-tausch?

von henrysdream, 24.08.05.

  1. henrysdream

    henrysdream Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    138
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    133
    Erstellt: 24.08.05   #1
    hi @all,

    habe mir bei e-bay günstig einen cheri jazz baß als 2. instrument gekauft. bin auch ganz zufrieden damit. jetzt überlege ich mir, ob ich die pick ups gegen seymour duncans tauschen soll?

    bringt das den entscheidenen vorteil? 2 pu´s kosten so viel, wie ich für den baß bezahlt habe :screwy:

    hat jemand erfahrung mit dem pu-tausch? die basis ist ganz solide, der baß ist recht ordentlich verarbeitet.

    lg

    henry
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 24.08.05   #2
    Versuchs einfach. Das Geld für die PUs ist ja nicht verloren - vor allem, wenn Du evtl. gebraucht welche bekommen kannst. Wenn Du knapp bei Kasse bist (wer ist das nicht...), kannst du auch zunächst nur 1 PU austauschen und hören, was das bei dem Bass bringt.
     
  3. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 24.08.05   #3
    Guck dir den Bass an.. wenn er ordentlich verarbeitet ist kann es sich lohnen... wenn nicht, dann nicht :great:

    Und was hat der denn für´n Holz?
    Ist das Presspappe ,oder Spanplatte? Wenn ja, dann nicht tauschen..
     
Die Seite wird geladen...

mapping