Lohnt EMG bei meiner SG ?

von darkest.hour, 01.08.04.

  1. darkest.hour

    darkest.hour Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    31.10.09
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #1
    Moin!

    bin immer noch auf PU suche :) Und, alle Leute aus meinen lieblingsbands legen mir den EMG 81 er sehr ans Herz. Jetzt ist die Fragemm ob sich überhaupt nen 81 in meiner Epiphone SG gut fühlt ( Hab gehört das solche Tonabnehmer in nicht so top gitarren net gut klingen, wegen schlechtem Holz usw. ) Habe schon um was passives zu nehmen überlegt die EMG HZ4 zu nehmen, aber irgendwie will die keiner verkaufen und überall wo ich gucke verkauft der Laden die net ...

    Also, was meint ihr ?
    Niklas
     
  2. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 01.08.04   #2
    hol dir doch einfach die EMG´s ob der sound manchen nicht gefällt kann dir ja egal sein. solang der sound dir gefällt. jeder PU hört sich an ner anderen gitarre anders an.

    MFG Dresh
     
  3. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 01.08.04   #3
    #1) das holz deiner SG is net so schlecht!
    #2) jo EMG 81 wäre sehr gut! (bekommst geilen metal/rock sound raus)
    #3) bevor du dir nen HZ4 PU kaufst kauf dir lieber nen 81 <- die HZ sind recht schwach wenn du sie den aktiven (81&85) gegenüberstellst!
     
  4. darkest.hour

    darkest.hour Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    31.10.09
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #4
    Also, meint ihr das ich einfach zuschlagen sollte ? Ja, wäre auch ne Idee hehe. Wie ist es denn mit dem batterie Verbrauch des 9V dingens? Kann man da nen paar Monate mit zocken ? :great:
     
  5. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 01.08.04   #5
    ich glaub es sind ca. 1000 stunden oder so.
    wenns leer sind dann einfach auswechseln... is kein problem und..
    JA schlag zu!
     
  6. darkest.hour

    darkest.hour Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    31.10.09
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #6
    Hehe, dann werd ich mal scgaun ob ich die eventl. urgendwie etwas gpnstiger bekomm.

    Was hast du denn für Ne Gitarre ( Anscheinend hast du auch EMGs drinne :) )

    ( Und übrigens : KoQ rulez!! Aber Arthur ist immer noch der beste :rock: :D )
     
  7. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 01.08.04   #7
    Ich hab auch vor, mir in meine Epi LP Custom EMG's reinzubauen. Hab gehört, da bin ich gar nicht mal so weit weg, von ner Original Gibson LP Custom! :twisted:
    Aber um zum Thema zu kommen: Ich würd auch auf jeden Fall sagen, dass die sich lohnen, wenn es nicht grad die billigste Epi SG ist. :p
     
  8. darkest.hour

    darkest.hour Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    31.10.09
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #8
    Geile LP. Ich hab meines Wissens die SG400. Bin aber auch nicht 100% sicher da ich sie gebraucht gekauft hab. Aber 95% sicher bin ich schon , hehe .
     
  9. Tallica0815

    Tallica0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 01.08.04   #9
    habe ähnliches vor... hab ne Mahagoni LP von Gershon, die auch schon aktiv ist. Wisst ihr ob man die Elektronik drin halten kann, oder ob man da auch ne EMG Elektronik reinsetzen sollte? Möchte 81er am neck und 85er an der brdige einbauen.
     
  10. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 01.08.04   #10
    Danke! :D
    Joa, die SG 400 ist ebenfalls cool! :cool: Ich find, dass es ne geile Rythm Gitarre ist! :rock:

    @Tallica0815:
    Von der Elektronik hab ich keinen Schimmer, aber ZW Set :rock:
    Dennoch will ich lieber 81er Bridge und 60er Neck! :cool: :rock:
     
  11. Myxin

    Myxin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.397
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    4.465
    Kekse:
    35.620
    Erstellt: 01.08.04   #11
    ... ich persönlich bin ja der Meinung, dass die aktiven EMG 81er eine relativ billige Klampfe mit nicht dem Wahnsinnsholz schon enorm aufwerten können, weil die, wie ich finde, die Charakteristik des Holzes nicht soooo berücksichtigen wie ein passiver Vintageschlaffi PU. Das ist aber Geschmackssache, also für Blues etc. würd ich die nie hernehmen, ist halt für Brettsounds gedacht. Die EMG Hz's halte ich für nicht besonders gute Billigtonabnehmer, die nicht ohne Grund früher von den meisten LTD Spielern gleich durch 81er ersetzt wurden, sogar nun von LTD selbst in der 400er Serie (schau mal bei Harmony-Central.com, wenn du's nicht glaubst), also lieber Finger weg, das macht auch wenig Sinn, sich solche "billigen" Replacement PUs einzubauen, da würd ich lieber mal nach vernünftigen Duncans oder DiMarzios schaun, so teuer sind die auch nicht.
     
  12. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 01.08.04   #12
    Ich kann Dir nur sagen, nimm nen 85er am Steg und nen 60er oder 60A am Hals.
    Der 81er ist IMO zu grell fuer die ohnehin schon grelle SG, aber das 85/60 Setup in ner SG, rotzt ohne Ende!

    :rock: :rock: :rock: :rock:


    Ausserdem sind die HZ4 die passiven PUs die von allen Marken den 81ern am naechsten kommen und sie sind nicht so schlecht wie immer alle sagen. Natuerlich puscht der 81er an nem fetten Roehrenamp mehr, aber scheisse sind die HZ4 nicht.
    Aber trotzdem finde ich dass sie gerade weil sie quasi der passive 81er sind, nicht in Deine SG pasen.
    Wenn EMG, dann bau 85/60(A) in Deine SG und ich gebe Dir meinen Erstgeborenen wenn Du enttaeuscht bist. ;)
     
  13. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 01.08.04   #13
    Welche Kombienation man nimmt sollte jeder selber rausfinden =)

    MFG Dresh
     
  14. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 01.08.04   #14
    Ja natuerlich, aber seine Freunde die ihm einfach nen 81er empfehlen sind auch nicht besser.
    81er in was? In ne SG. SG=brilliant+81=brilliant endet in zu brilliant.

    Selbstverstaendlich muss er selbst entscheiden und wenns mir gefaellt, muss es noch lange nicht ihm gefallen, aber ich sags mal so, ich habe als einer der ersten das 85/60 setup in der EC1000 (klingt im Prinzip wie ne SG) gehabt und mittlerweile haben es 5 andere im ESP Forum und sie sind wirklich mehr als begeistert, 2 weitere haben es in ihre SG (da hab ich sie auch probiert) gemacht und waren hin und weg. Deswegen vertraue ich mal drauf dass auch ihm das besser gefaellt, denn der 81er ist einfach viel zu grell fuer sowas wie ne SG oder auch die EC1000 oder erst gar die Eclipse Custom.

    Naja ich will ihm jetzt nicht mehr reinreden und das wird meine letzte Post in diesem Thread sein, sonst quatsche ich ihm wirklich noch was auf, was ich nicht will.
    Die ganzen Setups einfach zu probieren ist leider nicht billig.
     
  15. bj?rn schneider

    bj?rn schneider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    28.08.04
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #15
    :great: Die leute hier schreiben viel Unsinn.
    der abnehmer nimmt nich nur die saiten ab, sondern alle schallwellen die in den hols, durch die saiten entstehen. ich selber hatte mir mal einen emg 81 hekauft, aber der ist nit toll. aktive abnehmer brauchen batterien und das zeigt ja allein wie wenige windungen der abnehmer hat. ein gibson 500t sägt besser, den habe ich in meiner explorer. duncan ist auch gut. aber ja keine nachbauten. :rock:
     
  16. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 01.08.04   #16
    Ich hab doch zuletzt tatsächlich überlegt, in meine ERG121 nen EMG 81 reinzuhauen.... aber bin dann noch vernünftig geworden. Die Gitarre ist ne Woche später kaputt gegangen. Elektronik (Output-jack und 5 Wege Schalter) ist komplett am Arsch. Ich bekomme vielleicht eine Gutschrift und werd mir dann eine EX-50 zulegen. Da kommt dann definitiv ein schöner 81er rein. :great: Theoretisch kann man ja nix falsch machen, der EMG geht ja vom Einbau nicht kaputt und irgendwann kommt eh eine bessere Gitarre, in der dieser dann sicher nen Platz findet. :cool:
     
  17. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 01.08.04   #17
    Als wärst du besser. Es ist doch deine Meinung, ob du den EMG gut oder schlecht findest. Aber ob er toll ist oder nicht muss jeder für sich selbst wissen. Metallica und viele andere spielen diesen PU und sie wissen warum. :rolleyes:
     
  18. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 02.08.04   #18

    na und? Merkwürdige Aussage! Mein Kühlschrank braucht Strom, und das alleine zeigt ja schon das der Winter besser ist als mein Kühlschrank... :great:
     
  19. darkest.hour

    darkest.hour Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    31.10.09
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.04   #19
    Hehe, vielen dank für die vielen Antworten. Ich werde mal schaun was genau ich mache. Ob 85/60 oder 85/81. Ich selber tendiere eher zu dem 81 + dem 85, bin mir aber wie schon gesagt nicht sicher.

    Was natprlich stimmt ist, wenn eine bessere Gitarre am start ist natürlich die PUs auch gewechselt werden können.

    Aber so scheiße wie mein steg PU kann glaub ich keiner sein. Ich glaube jede andere Alternative ist besser :great: Und der Hals PU geht noch, matscht aber natürlich auch wie hulle.

    Und, das mit den batterien ist natürlich nicht so super, aber auch nicht wirklich schlimm. 1000 Stunden oder mehr reichen völlig auf. Vor irgendwelchen Auftritten usw. kann natürlich die Batterie gewechselt werden, dass is ja kein problem.

    Und ob es zu grell wird, könnte ich mir eigentlich auch vorstellen. Aber das der 81 er auch die Schwingungen des Holzes mitnimmt, ist sehr positiv. Kann mir das schon vorstellen.

    Aber viele haben doch in ihrer ESP Viper auch 81 am Steg. Die Viper vehällt sich doch ähnlich wie eine SG. Da ist doch der Unterschied zwischen Les Paul ( Eclipse ) und SG größer, als eine Viper zu SG!

    Ich werde mich weiter rumhören, und wenn ich die Kombi günstig zufällig sehe, werde ich sie mir sicher kaufen. Falls nicht, werde ich ich weiter erkundingen. Trotzdem, empfohlen wird der 81 er ja an jeder Ecke. Ob der 60 (A) auch was taugt ( Kann aj gut sein, ich glaube dir ja ) werde ich wohl irgendwie herausfinden können! :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping