Lohnt sich der kauf einer Cort X-2

von Bardovan, 21.02.04.

  1. Bardovan

    Bardovan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    20.03.04
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.04   #1
    wie gesagt lohnt es sich diese zu holen :

    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-153170.html?sn=3c96c226c67386f8af71b397673aba46

    oder ist die Cort X-6 wesentlich besser?

    http://www.musik-direkt.com/cgi-bin/cgi-bin/mdid/nph-deimosos.exe?DetailSheet=220
     
  2. hmpfdata

    hmpfdata Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    2.04.04
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.04   #2
    also ich hab mir gestan die x-6 bk bestellt bis freitag hab ich sie...
    mal schaun
    ob die was gescheites ist!Q




    mfg
     
  3. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 25.02.04   #3
    Die Cort X-2 macht für´s Geld ja n ganz soliden Eindruck. Dein zweiter Link funzt irgendwie nicht. Da muss ich mir irgend so ne Datei runterladen??? Wat is n das?
    Ich hab mal bei musik-produktiv.de nachgesehen und sehe da keine merklich großen Unterschiede (außer dass bei der x-6 noch ein Singlecoil drin ist, den man wahrscheinlich eh nicht vermisst hätte) zwischen x-2 und x-6, also weshalb mehr dafür bezahlen?

    EDIT: hab gerade erst den anderen Thread zur x-6 hier gesehen und da ist ja auch ein Link zu ihr:

    http://www.cort.at/ProductDetail.asp?ProductID=62&NextPage=%2FProductTree%2Easp%3FCategoryID%3D26%26PPP%3D%26SP%3D0

    Also dort erfährt man auch etwas mehr als bei MP. Und nach genauerer Betrachtung, finde ich, dass die x-6 einen sehr guten Eindruck macht. Floyd Rose Tremolo finde ich persönlich auch besser als Standart-Trem (ist auch nicht besonders schwierig zu bedienen, sondern sogar imho noch viel geeigneter für Anfänger, da man sehr selten stimmen muss). Kostet zwar fast das Doppelte als die x-2, aber ich denke in the long run wird sich das lohnen, da die x-6 sicherlich auch eine bessere Verarbeitung hat und im Vergleich zu anderen Marken immernoch nen günstigen Preis bietet.
     
  4. kox

    kox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.03
    Zuletzt hier:
    2.08.06
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 25.02.04   #4
    Hi,

    ich hatte mal ne Weile die Cort X-2, und ich war sehr zufrieden damit.
    Sie spielt sich sehr schön, die Jumbobünde sind natürlich Geschmackssache, aber ich fsnds gut.
    Soundmäßig war sie sehr flexibel, mit den beiden Tonabnehmern ist wirklich von klirrend hell bis dunkel warm alles drin.
    Und das Design ist absolut klasse, die sieht real noch viel besser auf als auf Bildern!

    Kox
     
Die Seite wird geladen...

mapping