Louie Louie

von Ingo88, 09.02.08.

  1. Ingo88

    Ingo88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.06
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.08   #1
    Halloooooo,

    wer kann mir das übersetzten:

    A Louie Louie oh no said we gotta go -

    Y'a said a louie louie oh baby said we gotta go ....



    Daaaaannnnkkkkeeee,

    Ingo
     
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.264
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.995
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 09.02.08   #2
    Ein Louis Louis - oh nein - sagte, wir müssen gehen
    Du sagtest, ein Louis Louis - oh Baby - sagte wir müssen gehen

    ... :D

    Greetz :)
     
  3. Ingo88

    Ingo88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.06
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.08   #3
    Ist damit sozusagen gemeint das einer bzw. Louis meine Liebe entreisst und "ich" ihr hinterher reise um sie zurück zu bekommen!!

    Danke - Ingo!!!!
     
  4. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.264
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.995
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 09.02.08   #4
    Hi Ingo,

    das ist nun imho alles Interpretaionssache ...

    Was als Fakt im Text steht:

    Louis sagte "Wir müssen gehen" - zu wem er das sagte ... das ist die Frage.
    Du sagtest, ein Louis habe gesagt, dass wir gehen müssen ...

    Ob Louis jetzt mit dir oder mit der anderen Person ("Du sagtest") gehen muss ... das ist die andere Frage ... sry, aber mehr steckt in diesen beiden Zeilen eigentlich nicht drin.

    Greetz :)
     
  5. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.242
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.429
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 10.02.08   #5
    Nicht ganz - so ein Böser ist Louie nicht. Er ist eher ein Kumpel, der sich die Geschichte nur anhört. Der Protagonist schüttet Louie einfach nur sein Herz aus. Louie selbst ist komplett passiv, spricht kein Wort und tut überhaupt nichts.

    Der Text von Louie Louie ist eine lange, skandalöse Geschichte voller Mißverständnisse.
    Der Song gehört zu den meistgecoverten (ca 1500 Versionen) Liedern der Welt. Die berühmteste ist wohl die der KIngsmen. Der Text variiert von Version zu Version leicht. Denn seinerzeit hat wg des undeutlichen Gesangs des Kingsmen-Sängers niemand (auch die Amis nicht) verstanden, was da eigentlich gesungen wurde (Die Legende sagt, es läge an der Zahnspange, die der Sänger getragen hatte). Man vermutete allerlei Obszönitäten, weswegen der Song lange verboten war. Das FBI ermittelte 31 Monate und kreierte einen ca. 250 Seiten umfassenden Bericht. Es kam zu dem Ergebnis, dass man nicht in der Lage war, die Bedeutung des Textes der Louie Louie-Version von den Kingsmen zu interpretieren (Quelle:Wiki).

    Demnach kuriseren unterschiedliche, auch gefälschte Textversionen des Songs. Bis heute ist nicht 100% klar, wie der Text genau geht. Die meisten orientieren sich an der Kingsmen-Version, von der es aber ebenfalls keine amtlich beglaubigte Vorlage gibt.

    Die Grundgeschichte ist aber ganz simpel: ein jamaikanischer Seemann berichtet einem (vermutlichen) Barkeeper namens Louie von seinen Seereisen und seiner Sehnsucht zu seiner großen Liebe, zu der er gern wieder zurück möchte.

    Es heisst im O-Text wohl nicht "WE gotta go" sondern eher "ME gotta go".... das ist kein reines Oxford-Englisch, aber auf Jamaika sprach man so und das wurde in meisten anderen Versionen übernommen. Ob nun aber WE (ich und meine Mannschaft zB) oder ME, ist auch unerheblich. Louie bleibt dabei passiv.

    Also sagt der Protagonist zu seinem Barkeeper (Louie) eigentlich nur: Louie - ich muss weg (im Sinne von: zurück zu meiner Liebsten gehen)

    ... sonst nix. Louie bleibt aber zu Hause und muss nicht mitreisen. Ihm wird die Geschichte erzählt. Er ist nur ein Zuhörer.


    Alles andere "oh, a, baby, Y'say" sind nur übermütige,wechselnde R&R-typische Füllfloskeln und Laute ohne große Bedeutung(Oh Ja, Louie, Du sagst es, ich muss dahin gehen. oh ja, baby (zur Insel, wo meine Liebste ist))

    ... das spielt aber für Kernaussage keine Rolle, die bleibt einfach nur "wech hier, ab zu meiner Liebsten"


    mehr: http://de.wikipedia.org/wiki/Louie_Louie






    ..
     
Die Seite wird geladen...

mapping