Low Budget JBs - Welche Möglichkeiten gibts da?

von Oliver_, 27.06.07.

  1. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 27.06.07   #1
    Tach!
    Eben wieder einen Sound toll gefunden und geguckt mit was er gemacht wurde: Jazz Bass! Das erging ziemlich oft so und bestärkt mich immer wieder im Beschluß mir bald einen zuzulegen. Allerdings wollte ich nicht sehr viel Geld ausgeben. Max. 450 € bei einem Bass mit guten Wiederverkaufswert.
    Nen gebrauchter Fender JB wäre doch was, denk ich. Oder vielleicht nen Squier Modified? Wobei mir da die Farbe (natur) nicht so zusagt, aber man könnte sich ja noch anfreunden. Vielleicht was in Sunburst oder einfarbig mit Tortoise-Schlagbrett oder wie auch immer :D
    Sound halt JB-orientiert, falls kein Fender JB. Passiv mit Höhenblende und Balance-Regler reicht. Evtl. auch Bässe mit Singlecoil / Humbucker-Kombination (Cort GB)

    Welche Möglichkeiten gibts da? :)

    Gruß
     
  2. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 27.06.07   #2
    Gebrauchter Mexiko oder gebrauchter Highway wäre was. Wenns mit HB an der Brücke sein darf vielleicht der RD von Ibanez? Kannst ja mal mein Review lesen. Zu Squier würde ich in der Preislage nicht greifen.
     
  3. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 27.06.07   #3
    Kann ich auch nur empfehlen, sehr knurrig und Jazz Bass-like!

    Aber der Vintage Modified Jazz Bass von Squier hat mich wirklich vom Hocker gehauen, bis auf die aufgemalten Inlays ;)
     
  4. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 27.06.07   #4
    und in der gleichen region sind auch gute bis sehr gute japaner unterwegs.
     
  5. Oliver_

    Oliver_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 27.06.07   #5
    Die da wären? Cimar, Aria..?
     
  6. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 27.06.07   #6
    7ender!
     
  7. Oliver_

    Oliver_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 27.06.07   #7
    Fenderige Japaner? Ich dachte die billigen wären die Mexikaner. Dürften die Japaner dann nicht wegen wintätsch und so nicht teurer sein? Noch nie so einen über den weg gelaufen... :o
     
  8. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 27.06.07   #8
    Der Geddy Lee JB isn Japanese oder nicht? Die sollen so gut sein wie Amerikaner, aber fast so wenig kosten wie Mexikaner. Ist aber deshalb nicht gleich "low budget", je nachdem.

    Gruß,

    Goodyear
     
  9. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 27.06.07   #9
    es sind nicht nur precis auf dem markt. pablo hat seinen letzten m.w. um 400,00 geschossen, ich meinen für gut 300,00. einige sind konstruktionstechnisch schon sehr vintätsch ("echter" als die neuen amis oder mex ;) ), z.b. truss-rod-zugang unterm pickguard.

    @goodyear: korrekt. und z.b. die mm21/00 auch.
     
  10. Oliver_

    Oliver_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 27.06.07   #10
    Puh, aber der Geddy Lee kostet doch neu schon 888 €. Und dann gebraucht so billig? Oder bin ich gedanklich irgendwie grad auf dem falschen Dampfer?
     
  11. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 28.06.07   #11
    meine preisangaben bezogen sich auf den gebrauchtmarkt, 80er/90er
     
  12. Oliver_

    Oliver_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 28.06.07   #12
    Ich halte die Augen offen.

    PS: Wenn ihr mal wieder auf etwas stoßt, denkt an mich und sagt bescheid ;)
     
  13. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 28.06.07   #13
    Machen wir. :)

    Gruesse, Pablo
     
  14. PissingInAction

    PissingInAction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    383
    Ort:
    weltweit
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    451
    Erstellt: 28.06.07   #14
    Abseits vom Fender-Gebrauchtmarkt und dem Ibanez RD kann man den Cort GB 74 J auch noch empfehlen.
    450 Euro für einen "guten bis sehr guten" Japan JB sind jedoch illusorisch, sorry, aber die fangen heutzutage und hierzulande in dem Zustand eher so bei 500 bis 600 Euro an.
     
  15. jakov

    jakov Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    16.06.09
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 29.06.07   #15
    wie wärs mit einem SX´y TschässBass:
    LINK
    mit illegalem fender-plagiat headstock... in aktion ;)
    hab mir einen sx precision bei den Waltons bestellt... alles palletti, keine assoziationen mit lucky luck.

    Bei Fender würd ich sagen: MiM ist locker drin, Japan mit abwarten und Tee....... oder Bier oder was auch immer
     
  16. Zoid

    Zoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 06.08.07   #16
    komm grad aus dem musikladen und hab paar bässe getestet. wenn du schon den cort erwähnst warum nimmst nicht den??
    hab diesen https://www.thomann.de/de/cort_gb75_opn.htm probiert und mich hat der voll überzeugt. klingt richtig richtig geil :great: ich bin schon am überlegen ob ich mir den nicht auch noch hole :D
     
  17. Spieleinlied

    Spieleinlied Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.07
    Zuletzt hier:
    4.02.10
    Beiträge:
    363
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 06.08.07   #17
    Gibts den auch mit einer anständigen Lackierung? Naturoptik find ich bei Jazzbässen schrecklich.
     
  18. Oliver_

    Oliver_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 06.08.07   #18
    Habe seit Freitag was neues ;) Behaupten die Spezialisten hier, dass sie hören würden um welchen Bass es sich (in etwa) handelt, wenn ich hier ein paar Samples poste? Würd ich glatt machen :D

    Gruß
     
  19. Zoid

    Zoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 06.08.07   #19
    hrhr, na dann her mit den smples :p
     
  20. Oliver_

    Oliver_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
Die Seite wird geladen...

mapping