lp reparatur

von Jesus, 20.10.04.

  1. Jesus

    Jesus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.05.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.04   #1
    hi, mir is bei nem gig der obere security lock aufgegangen (keine ahnung warum, jetzt hält er wieder) und meine les paul standard auf die bühne gefallen. is nix schlimmeres passiert, aber auf der unterseite des halses beim unteren binding is ein bisschen holz ausgebrochen. stört optisch nich sonderlich, aber beim spielen merkt mans teilweise weil der hals einfach nichmehr glatt durchgeht.
    wie repariert man sowas am besten? mit nem feinen schmiergelpapier glätten und dann neu grundieren? danke!
     
  2. Ayu

    Ayu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    10.03.05
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Jona -> St.Gallen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    36
    Erstellt: 20.10.04   #2
    Gitarre ist mir auch schon auf den Boden geknallt, leider schlimme Kratzer bis aufs Holz hinterlassen, demnächst kommt aber die neue Gitarre und die werde ich mit besserer Sorgfalt behandeln.

    @Topic

    Keine Ahnung wie du das machen könntest, vielleich wirklich mit Schmiegelpapier und Grundierung, fällt mir auch nichts anderes ein.
     
  3. Jesus

    Jesus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.05.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.04   #3
    na ja, is halt immer gefährlich weil der lack sehr empfindlich is
     
Die Seite wird geladen...

mapping