LP Seriennummer

von Zakk Wylde 369, 22.10.04.

  1. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 22.10.04   #1
    hi
    ich habe eine epi les paul special 2 mit der Seriennummer SJ03033848.Wann und wo wurde die denn hergestellt? :confused:
     
  2. inveteracy

    inveteracy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12
    Erstellt: 22.10.04   #2
    Schick mal eine PM an elconlagibson. Der hat nix besseres zu tun, und weiß es....:D
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 23.10.04   #3

    Epi serial numbers:

    I = *plant
    02 = year (one or two figures)
    10 = month
    2530 =ordinal number


    *Plants:

    DW = DeaWon (China)
    EA = Gibson/QuingDao (China)
    EE = Gibson/QuingDao (China)
    I = Saein (Korea)
    MC = Muse (China)
    R = Peerless (Korea)
    S = Samick (Korea)
    SJ = SaeJung (China)
    U = Unsung (Korea)
    and
    B stands for Bohêmia Musico-Delicia (Czech Republic)
     
  4. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 23.10.04   #4
    was für epi´s werden denn in tschechien hergestellt? :confused:
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 23.10.04   #5
    Ganz normale Epis halt. Glaub ich :-)

    In irgendner G&B stand mal sowas.
     
  6. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 23.10.04   #6
    mhh... ich dachte alle epi´s werden jetzt in china (oder so) gebaut!? :confused: :o
     
  7. ElSantana2

    ElSantana2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    8.06.15
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 23.10.04   #7
    Ja dachte ich auch ...aber wie es aussieht nicht...vieleicht haben die da noch ne firma die gitarren baut ^^ vieleicht ist es da auch billig...ach lass die doch machen *LÖL* :rock:
     
  8. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 23.10.04   #8
    Bei mehr als nem Dutzend Fabriken, die Epis bauen, wäre ich vorsichtig mit definitven Ausschliesslichkeits-Attributen wie "immer, alle, nie, keine....."

    Wers wirklich genau wissen will, der muss bei Gibson selber anfragen. Und auch hier am besten mehrmals :-)

    Zumindest erinnere ich mich zumindest an einen Fall, wo z.B. die Fender-Homepage sich selbst widersprochen hat. Bzw. bei direkter Anfrage kam ne andere Antwort als in der (damals grade aktualisierten) FAQ.

    Wer weiss, was das für Leute sind, die da für die Antworten zuständig sind. Bzw. ob man einfach mal X schreibt, auch wenn in einigen wenigen Fällen Y der Fall ist.



    Last but not least kann sich sowas ja innerhalb kürzester Zeit ändern.
     
Die Seite wird geladen...

mapping