LTD EC 1000 binding löst sich auf?

von Gast 2335, 20.01.07.

  1. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 20.01.07   #1
    Hi,
    Ich habe vorhin beim putzen meiner Klampfe festgestellt das sich das binding am Hals (auf seiten der hohen e saite) in den viel gespielten bereichen irgendwie auflöst... sieht aus wie wenn es von irgendetwas angegriffen wird (sind so komisch ausgefranste stellen) dort ist das binding nun auch irgendwie rau, beim spielen spühre ich das nicht wirklich, wollte jetzt fragen ob das normal ist (wird wohl vom schwitzen kommen)

    Bilder habe ich versucht zu machen, aber die stellen sind auf den fotos nicht zu erkennen
     
  2. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 20.01.07   #2
    Auch nicht mit Makromodus ?
    Würd mich sehr interessieren, wie das aussieht ..
     
  3. Gast 2335

    Gast 2335 Threadersteller inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 20.01.07   #3
    nunja ich kann doch net wirklich fotographieren... verschwimmt alles, es sieht aus.. (schwer zu beschreiben) wie angeätzt, oder so ähnlich, löst sich eben leicht auf, und ist eben auch etwas rauh...

    hab jetzt mal ne skizze angehängt.. die punkte sind bünde, das beige ist das binding, und die leicht orangenen stellen sind die aufgelösten stellen...
     

    Anhänge:

  4. Flott

    Flott Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    833
    Erstellt: 20.01.07   #4
    Hm... Ich hab die ja auch, aber bei meiner ist das nicht der Fall... würd ich auf alle Fälle mal anrufen, wost sie gekauft hast und des denen sagen, dass des ned sei kann, dass des Binding sich da auflöst... Garantie hast ja 2-3 Jahre...
     
  5. Gast 2335

    Gast 2335 Threadersteller inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 20.01.07   #5
    nun wie lang hast du sie?
    ich jetzt seit hmm gut 3 monaten denke halt das es vom schweiß kommt
     
  6. Nimrod-666

    Nimrod-666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    820
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    436
    Erstellt: 20.01.07   #6
    Hm ein sehr schwerer Fall von aggressivem Handschweiß? :D

    Wie mein Vorredner gesagt hat, Garantie in Anspruch nehmen!
     
  7. Gast 2335

    Gast 2335 Threadersteller inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 20.01.07   #7
    nunja da ich nun den ersten schock überwunden hab denke ich das ich es lassen werde, denn ich gehe einfahc mal davon aus das es wenn ich eine neue Gitte kriege kaum anders sein wird... denn ich habe gerade mit nem bekannten geredet der kurz vorbeigescuaht hat. Und wies der Zufall will arbeitet der viel mit Kunststoffen... Er hat gemeint das unter dem binding Kunststoff ist (sieht man auch wenn das binding noch nicht gelöst ist) dieser weiße kunststoff (aller wahrscheinlichkeit nach Polyamid) wurde dann eben Cremefarben angemalt, und auf diesem Kuntstoff hält sowas wohl nicht allzugut, in verbindung mit etwas aggresieverem schwiß kann es dann schon sein das sich das binding löst.
    Da es ja die bespielbarkeit nicht wirklich einschränkt werde ich das so lassen, und abwarten. Mir gefällt das natürlich gealterte vintääätsch zeug eh, und wenn das keine natürliche alterung ist :D


    [EDIT]
    vor allem glaub ich eh nicht das ich mit Garantie durchkomme... immerhin sind es abnutzungserscheinungen... und die treten früher doer später eh ein [/EDIT]
     
  8. Flott

    Flott Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    833
    Erstellt: 21.01.07   #8
    Also ich hab sie auch schon so ca 3 Monate, aber ich hätte noch nichts bemerkt. würds aber trotzdem mal mit Garantie probiern, wenn nix bei raus kommt, wars immerhin ein versuch wert... bei mir hat sich übrigens auch bei meiner anderen ltd noch nix gelöst, die hab ich scho ca 1.5 jahre...
    oder probiers mit pattex! :D :D
     
  9. Gast 2335

    Gast 2335 Threadersteller inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 22.01.07   #9
    wie mit pattex?

    also es ist nicht so das sich der eigentliche bindingstreifen löst, sondern nur Die so wies aussieht aufgemalte orangene Farbe...
     
  10. Cuberider

    Cuberider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 22.01.07   #10
    Meinte das eher nur als Spaß - der hat ja glaub ich so ne ähnliche Farbe wie das Binding! Aber wenn sich das orange löst, musst mitm Malkasten ran!
    Ne, im Ernst - ich würd bei dem Verkäufer mal anrufen und fragen!
     
  11. Cuberider

    Cuberider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 22.01.07   #11
    Ach ja, Sabi ist übrigens mein richtiger Username, bin nur immer über den von meinem Freund reingegangen - hatte Passwort verlegt...
     
  12. Gast 2335

    Gast 2335 Threadersteller inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 22.01.07   #12
    nunja vieleicht kann ich ein ePreisminderung aushandeln (Siggi ist bei solchen sahcen eigentlich sehr entgegenkommend)
     
  13. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 23.01.07   #13
    Ich glaub ich weiss was du meinst. Ein Freund von mir hatte das auch auf ner Klampfe, kam wohl vom Handschweiss und ist eben ne typische Abnutzung...leider.
    Da meine Strats kein Binding am Hals haben bleib ich wohl davon verschont. Es sei denn die Edwards kriegts ... aber bei ner Relic ist das ja eh ziemlich egal...
     
  14. Gast 2335

    Gast 2335 Threadersteller inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 23.01.07   #14
    Vorteil von Relic Klampfen:D

    nunja war heut bei siggi, hat mir gleich mal lebenslange garantie auf die gitte zugesichert...
    Werds wohl so lassen er hat gemeint wenns schlimmer wird.. oder auf der Oberseite wo der Daumen entlangrutscht auftritt dann wird das ding eingeschickt, denn dann störts... ansonsten hab ich mit etwas Natürlicher Abnutzung auch kein Problem:cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping