M-Audio Delta Audiophile 2496 (Hilfe)

von DeathMetal, 17.05.05.

  1. DeathMetal

    DeathMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 17.05.05   #1
    Hallo ...

    Hab` die M-Audio Delta Audiophile 2496
    [​IMG]
    eingebaut und bis jetzt läuft`s auch prima (zumindest das Sound hören) aber wie kann ich die Gitarre aufnehmen und hören was die Drums spielen? Wenn im Delta Control-Panel "WavOut 1/2" angeklickt ist kann ich Sound hören, höre aber nicht die Gitarre wenn ich drüberspiele, wenn ich "H/W In 1/2" anklicke höre ich zwar die Gitarre aber leider keinen Sound wenn ich das aufgenommene abspielen will. Muss ich da andauernd hin und her-klicken? Ich fahr` in meinen V-Amp und vom "Line-Out" raus und mit den 2. Chinchsteckern in die Karte - sobald beide drinnen höre ich zwar den Sound Stereo, also über beide Boxen aber es klingt grässlich und der Bass bzw. der Subwoofer von den PC-Lautsprechern is` auch weg. Steck ich einen Chinch rein höre ich zwar nur auf einer Box Sound hab`aber wieder den Woofer dabei ... ich werd` noch ganz wahnsinnig ... ihr kennt euch mit sowas gut aus, hoffe hier kann mir jemand Ratschläge geben was ich da machen muss!?

    Danke für eure Antworten!

    Manuel
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 17.05.05   #2
    Mit welcher Software arbeitest Du? Standardmäßig würde ich das Ausgangsrouting auf "WaveOut1/2" belassen. Dann stellst Du diesen als Standardausgang unter Windows ein und musst das Controlpanel gar nicht mehr benutzen und die Audiophile sollt wie eine ganz normale Soundkarte funktionieren. Das Eingangssignal scheint sie dann ja offenichtlich aber doch nicht durchzuschleifen. Normalerweise regelt sich das aber in der Recordingsoftware. Da stellst Du als Masterausgang den Ausgangd er Audiophile ein, je nach Software auch den Ausgang abzuspielenden Spur, und zwar sowohl Drums als auch die aufzunehmnende. Wahrscheinlich muss idiese aufnahmebereit gestellt sein, damit Du die Gitarre beim Einspielen hörst. Die Sache mit dem Links/Rechts und Bass versteh ich nicht ganz. Du brauchst einfach nur mit der Gitarre in eine der beiden Buchsen zu gehen. Standardmäßig hörtst Du dann eben nur links oder rechts. Du musst dann aber in der Software als EIngang Links, Rechts, oder Mono wählen. Ich hab nur die Delta1010lt; gibt es bei der Audiophile auch ein Bassmanagement im Controlpanel? Das würde ich ausschalten. Ansonsten versteh ich dass mit dem Subwoofer auch nicht, was sind das denn für Boxen, mit denen du hörst, und wie sind die angeschlossen?
     
  3. DeathMetal

    DeathMetal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 17.05.05   #3
    Erstmal danke sehr für die schnelle Antwort!

    Also Software verwende ich momentan Cubase Sx 2.0 werde aber demnächst auf Sx 3.0 umsteigen tut aber eigentlich nichts zur Sache ... Nun, ich stecke die Lautsprecher an an die Soundkarte mit einem "3,5 mm - 2 Chinchstecker"-an, was ja auch sehr gut funktioniert! Mit der Gitarre fahr` ich in den V-Amp (Input) und vom V-Amp (Line-Out links) mit einem "6,3 mm - 2 Chinchstecker" in die Soundkarte! Ich werde auf alle Fälle mal versuchen das über die Software zu routen, trotzdem find` ich`s äußerst komisch, dass ich bei "WavOut 1/2" Sound hören kann, die Gitarre aber nicht und bei "HW In 1/2" die Gitarre dafür aber keinen Sound! Unter Systemsteuerung habe ich für die Weidergabe den "Delta Multichannel" eingestellt was auch passen sollte, so wie ich das in anderen Beiträgen bereits lesen konnte und auch bei Soundaufnahme ist "Delta Multichannel" eingestellt. Warum mir der Subwoofer immer "ausfällt" sobald ich beide Chinchstecker vom V-Amp weg eintesteckt habe ist auch irgendwie komisch ... Ich werde heute nochmal die komplette Fülle an Problemlösungen durchgehen und sehen was sich ergibt.

    Danke für deine Hilfe :great:

    PS: Und wenn ich nen Audio-Mixdown älterer oder auch neuerer Projekte von mir mache höre ich immer nur auf einer Box Sound, obwohl ich das ganze auch im Panorma verschoben habe ... kann aber vermutlich auch am Routing an der damaligen Aufnahme liegen ...
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 17.05.05   #4
    Komisch ist es nicht unbedingt, sondern eher logisch bzw. Sinn der ControlPanelsoftware. Wenn Du das Signal "WavOut1/2" an den Ausgang legst, dann hört man eben alle Sounds, die das Gerät "WaveOut" leifert, und dass sind eben die Audiosignmale, die aus dem Rechner kommen und ihn an "WaveOut1/2" ausspucken sollen. Wenn Du aber "HW In1/2" an den Ausgangschcikst, hörst Du das Signal, welches in Eingang 1/2 reingeht. Und das ist eben deine Gitarre.

    Und genau davon rate ich persönlich ab. Es müsste zwar auch funktionieren, aber mich hat das ebenfalls nur verwirrt (ich spreche von meiner Delta1010lt, das Panel sollte gleich sein, nur eben weniger Ein/Ausgänge). Du solltets bei dem Ausgang neben "WaveOut1/2" und HW In1/2" noch die Option "Monitormixer" oder ähnliches haben. Dann verwendest Du den Softwaremixer des Controlpanels, und das ist dann auch das Gerät, welches als "Delta Multichannel" bezeichnet wird. Wenn was nicht leif, musste ich noch imemr im SoftwareMixer kucken, ob da alles aktiviert ist, Fader alle oben stehen etc. Eröffent vielleicht tolle Möglichkeiten, ich aber fand es nervig. Daher steht jetzt "WaveOut 1/2" bei meinem Hauptausgang, und den wähle ich dann auch in Windows und der Recordingsoftware aus. Der Softwaremixer im Controlpanel bleibt dann ohne Funktion, aber ich brauche ihn auch nicht.
     
  5. DeathMetal

    DeathMetal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 17.05.05   #5
    Danke für die Tipps, ich bin jetzt schon etwas schlauer geworden. Ich probier das am Abend mal aus und sehe wie ich das am besten löse. Das mit "WavOut 1/2" und mit "HW In 1/2" habe ich jetzt auch gecheckt und mir ist das jetzt klar. Was mir aber noch nicht ganz klar ist, wie ich den Sound vom Rechner (sprich Mp3`s und ähnliches ...) und die Gitarre gleichzeitig hören kann, da ich ja nur eines von beiden auswählen kann. Entweder WavOut oder eben HW In 1/2. Sollte ich die Audiospuren in Cubase ebenfalls auf die Ausgänge routen?

    Danke!
     
  6. Greg666

    Greg666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    220
    Erstellt: 17.05.05   #6
    Hi!

    Um beide Signale (Gitarre und Mp3/Wave Dateien) gleichzeitig hören zu können, mußt Du im Control Panel unter "Patchbay/Router" auf Monitor Mixer umstellen.

    MfG

    Greg
     
  7. DeathMetal

    DeathMetal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 17.05.05   #7
    O.k. Super Danke für eure Antworten!

    Ihr habt mir wirklich weitergeholfen, klasse Leute hier :great:

    Manuel
     
  8. DeathMetal

    DeathMetal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 19.05.05   #8
    Das Problem hat sich jetzt gelöst, in dem ich wie ihr mir gesagt habt auf MonitorMixer umgeschaltet habe ... was aber trotzdem noch passiert ist, wenn ich beide Chinchstecker an die Delta-Audiophile 2496 anstecke dann höre ich zwar von beiden Seiten der Boxen Sound, dafür fällt mir aber der Subwoofer aus. Wenn ich nur einen Chinch anstecke höre ich nur von einer Seite Sound, dafür hör` ich aber den Subwoofer ...

    Woran könnte das liegen?

    Ich hab` diese Subwoofer angeschlossen ->HIER

    Manuel

    PS: Ich verwende ein V-Amp!

    PPS: Ich verwende ein 3,5mm Klinke - 2 Chinchstecker Kabel um das V-Amp mit der Soundkarte zu verbinden. Auf die 3,5mm Klinke setz ich einen Adapter 6,3mm Klinke drauf, damit ich ihn beim "Line-Out" des V-Amp`s anstecken kann ... kann mir das nicht erklären ... :confused:

    EDIT: Not macht ja bekanntlich erfinderisch ... ich habe also ein zweites Kabel der Sorte 3,5mm Klinke + Adapter (6,3mm Klinke) - 2 Chinchstecker genommen und das andere auf Line-Out links angesteckt und links nur einen Chinchstecker an der Karte angeschlossen, dasselbe auf Line-Out rechts und auf der rechten Seite nur einen Chinchstecker in die Karte rein dann hat`s plötzlich mit Subwoofer funktioniert - warum das nun funktioniert weiß` ich nicht, aber hauptsache es funktioniert ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping