M-Audio Fast Track Pro Eingänge

von BallTongue, 12.04.07.

  1. BallTongue

    BallTongue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 12.04.07   #1
    Ich liebäugel mit dem Gerät :) Jetzt stellt sich bei mir nur die Frage, ob ich bei den beiden Eingängen auf der Front einfach mit großer Klinke reingehen kann oder ob ich da noch einen Adapter brauche da die Eingänge schon ein wenig komisch ausschauen.

    Ist das Teil ansonsten eine gute Wahl für Homerecording (Rap, Bass, Gitarre)?
     
  2. Flörian  1

    Flörian 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.07
    Zuletzt hier:
    8.01.12
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.07   #2
    Also die Eingänge sind Kombi-Buchsen. Das heißt du kannst da entweder mit nem XLR-Stecker (Mikrofon-Kabel) rein oder mit ner 6,3 mm Klinke (Instrumentenkabel).

    Das Gerät ist okay, wenig Latenz, leider relativ schwache Preamps...
    Und ich hatte noch Probleme mit den Treibern aber da bin ich wohl eher ein Einzelfall... Ich weiß nicht wie die anderen Interfaces in dieser Preisklasse sind, also keine Empfehlung...

    Grüße
    Flö
     
Die Seite wird geladen...

mapping