M-Audio Fast Track / StudioPro3

von evergreen, 10.11.05.

  1. evergreen

    evergreen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    21.09.10
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.05   #1
    Tach zusammen.

    Ich bin dabei mir ein kleines Audio Interface zuzulegen,
    damit ich zuhause ein paar Gitarrenspuren aufnehmen kann.

    Das M-Audio Fast Track entspricht etwa genau dem was ich suche.
    Nun wollte ich fragen ob jemand erfahrung damit hat und ob das Gerät auch
    qualitätiv ok ist?

    Zudem würde ich die Spuren gerne über die StudioPro3 Monitore abhören.
    Taugen die zu etwas oder kann ich da gleich über ne normale Stereoanlage abhören?

    Danke & Gruss
     
  2. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 10.11.05   #2
  3. evergreen

    evergreen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    21.09.10
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.05   #3
    danke dein thread hat mir etwas weitergeholfen.

    aber das mit dem monitoring ist mir nicht ganz klar.
    ich sollte da doch problemlos 2 monitore anhängen können um nach der aufnahme die spuren abzuhören, oder?
     
  4. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 10.11.05   #4
    Klar kannst du das. Natürlich nur Aktivmonitore oder an die Anlage. Muss ja irgendwie verstärkt werden.

    Is' nix anderes als 'ne externe Soundkarte.
     
  5. evergreen

    evergreen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    21.09.10
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.05   #5
    bene, welche software verwendest du dazu?

    hat noch jemand erfahrung mit den studiopro3 ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping