Macht mal vorschläge

von LaCelda, 30.07.04.

  1. LaCelda

    LaCelda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    18.12.06
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.04   #1
    Moin,
    ich bräuchte da mal nen Amp. Habe bis zu 700€ zur verfügung. (Muss aber nich alles ausgegeben werden :) ) Was für einen Sound ich will? Da bin ich mir selbst nicht so sicher -.-" Die Zerre sollte schon ordentlich sein. Aber auch zu Cleanen Bluessounds bin ich nicht abgeneigt :) Stellt euch bands wie Incubus oder Silverchair vor und ihr könnt euch in etwa meine Soundvorstellungen vorstellen ^^
    Um nicht ganz blind in den Gitarrenladen zu rennen (habe schlechte Erfahrungen mit verkäufern gemacht) suche ich hier ein bisschen rat.

    Macht mal vorschläge.

    Greetings,

    LaCelda
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 30.07.04   #2
  3. xpjesus

    xpjesus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    11.11.05
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.04   #3
    @Lacelda: Was hast du denn immo für einen Amp? Und hast du dich schon entschieden, ob du lieber einen Combo (und damit was handliches) oder ein Halfstack (was lautes, aber nix für zu Hause) haben willst?

    Und: Bist du ein Effektfreak, oder reicht dir ein guter Zerrpegel bzw. Crunch-Clean-Sound?
     
  4. Revan

    Revan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    22.09.04
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 30.07.04   #4
    wie wärs mit nem Flextone III XL :rock:
     
  5. Child Stringdom

    Child Stringdom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Tieringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.04   #5
    ich könnt dir den Bandit 112 von Peavey empfehlen. Hat nen schönen clean kanal und auch ordentlich druck (für ein combo).
     
  6. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 30.07.04   #6
    ich könnt dir nen attax 200 empfehlen, besseren cleansound bekommst du IMHO nicht. wenn die zerre nicht ausreichen sollte, kannst du bei dem preis ja noch ein effektgerät deiner wahl dadranhängen.

    siehe meine signatur
     
  7. KILLKILLKILL

    KILLKILLKILL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    25.12.05
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.04   #7
    Marshall DSL 100 watt top oder combo.
     
  8. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 30.07.04   #8
    100W ist zu teuer. ich hab oben schonden 40Watter vorgeschlagen.
     
  9. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 30.07.04   #9
    ich hab den marshall, den nietdings vorgeschlagen hat aufm letzten gig gespielt, erste sahne das ding! kann ich nur empfehlen,
    lw.
     
  10. JulianThies

    JulianThies Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    2.05.07
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.04   #10
    Wie wär es mit einem Line 6 Spider II Half-Stack ???
     
  11. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.04   #11
    Kennst du denn keinen erfahreneren Musiker? Ich finde es immernoch am besten, mit einem solchen durch die Läden zu streifen, wenn man selbst noch keine Ahnung hat. Man hört als Anfänger nicht die Unterschiede, die man später hören wird und am Anfang wird man auch nicht hören, was einen teilweise auch nach ein paar Monaten TIERISCH stören kann!!! Zum Bleistift fand ich die Zerrer in meinem Zoom1010 die ersten paar Monate voll genial, aber sie kamen mir immer künstlicher vor.

    Aber egal, du willst Tipps? Hier kommt meiner: Versuch nen alten Musicman-50W-Röhrencombo aufzutreiben. Für deine Sounds könnte der echt geil sein. Entscheiden tut aber letztendlich dein Geschmack.
    Musicman-Amps können ordentlich zerren und nen präsenteren Combo hab ich noch nicht gehört.
     
  12. KILLKILLKILL

    KILLKILLKILL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    25.12.05
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.04   #12

    neu ja!dachte an gebraucht und da ist das denk ich machbar.gruß
     
  13. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 31.07.04   #13
    niethitwo. ist das so schwer???? :rolleyes: :p :D

    @KILLKILLKILL: jo, hasch schon recht :great:

    aber 100W sind schon extrem 40W tuns auch!

    bei größeren Gigs werden die sowieso mit Kondensatoren abgenommen... :cool:
     
  14. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 31.07.04   #14
    Also Combo Vollröhre is natürlich absolut super aber meist auch preislich super teuer. I würd dir den Spider II 212 von Line6 empfehlen, der hat nen geilen Klang! Hab auch den kleineren getestet den Spider II 112 un der macht schon gut Dampf! Ansonsten Marshall Vollröhre,je nach Kohle dann eben au, hehe.. Die sind spitze! ;)

    gruß Corvus :rock:
     
  15. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.04   #15
    Ach, man macht oft Schnäppchen bei alten Röhrencombos. Evtl. wäre noch zu empfehlen, ne Werkstatt zu fragen, ob dieser Hersteller wartungsfreundliche Amps gebaut hat. Es gibt tatsächlich Verstärker, in denen Platinenteile nicht erreichbar sind und keine Schaltpläne mehr auftreibbar -> Einwegamps!!! Also vorsicht!
     
  16. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 31.07.04   #16

    also mit Kondensatoren schon mal gar nicht :twisted: , und selbst Kondensator-mics sind nicht sooo häufig auf Bühnen für die Ampabnahme zu finden...
     
Die Seite wird geladen...

mapping