Macke im Gitarrenkörper

von eldood, 05.02.08.

  1. eldood

    eldood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.08
    Zuletzt hier:
    21.02.16
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    150
    Erstellt: 05.02.08   #1
    Ich hatte mal ne Frage:.

    Ich hab an meinem Gitarrenkörper ne macke:
    Die Gitarre ist aus versehen gegen eiine Kante geknallt, und jetztist da eine unschöne macke. die makce ist ca. 8mm land, 4mm breit und 3 mm tief.
    Meine Frage ist, ob man die Macke beheben kann.

    Sie hat jedock keinen eiinfluss auf den Ton, etc.


    Danke im vorraus;)
     
  2. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 05.02.08   #2
    Freu Dich doch!!!
    Sieht nach "relic" aus!

    Andere machen das mit Absicht:
    http://www.youtube.com/watch?v=uSQ3oLKBxhc


    Spass beiseite. Wenn Du nicht der absolute Lackierprofi bist,
    machst Du's wahrscheinlich bloss schlimmer.
    Ist der Lack ab, oder bloss eingedrückt?
     
  3. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 05.02.08   #3
    wenn du handwerklich so geschickt bist, wie beim schreiben, solltest dus lieber lassen.

    mal im ernst:
    das wird sicher nich die letzte macke an deiner gitarre sein, aber wenn sie dich so sehr stört und du ein gutes ergebnis haben willst, solltest du damit zum fachmann gehen. mal eben selbst lack ausbessern kann gewaltig in die hose gehen wenn man sich damit nich auskennt.
     
  4. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 05.02.08   #4
    Hi,
    ich würde ihn so lassen. Wenn du beim reparieren was falsch machst, sieht es vielleicht nur noch schlimmer aus. Andere bezahlen für so was einen Haufen Kohle.;)

    @youtube.com
    Der Junge hat aber auch leicht Probleme:D:D:rolleyes:
     
  5. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 05.02.08   #5
    dadurch bekommt doch deine gitarre erst was "persönliches".
    also ich ertappe mich immer wieder mal dabei wenn ich sinniere über diese und jene delle bei meinen gitarren. und ich bin der meinung:"Gitarren sind Werkzeuge und keine Heiligtümer".
     
  6. eldood

    eldood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.08
    Zuletzt hier:
    21.02.16
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    150
    Erstellt: 05.02.08   #6
    der lack ist hauptsächlich eingedrückt, an einer kleinen stelle beschädigt.
    aber das sieht man net wirklich, weil der corpus aus holz ist, und keinen schwarzen , etc. lack hat ;)


    ich lasse die macke warscheinlich so(da ich davon auch keine ahnung hab) aber ich will sie irgendwan wieder verkaufen. vielleciht kennt ja einer nen tipp, wie man das einfach hinkriegt.


    aber erstmal danke für die vielen antworten
     
Die Seite wird geladen...

mapping