mackie srm 350 für proberaum

von mixtape, 22.09.05.

  1. mixtape

    mixtape Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.05   #1
    hallo!

    vorbemerkung: ja, ich habe die suchfunktion benutzt. ja, es gibt viele beiträge über die srm 350. nein, ich habe dort nichts passendes gefunden. daher:

    neuer thread :) :

    gesucht: neue boxen für den proberaum

    über die boxen soll gesang und synthie laufen

    gesang und synthie kämpfen gegen: 2 laute gitarren, 1 lauten bass und 1 lauten schlagzeuger

    endstufe: crest audio power line series modell 400 (angaben wie watt/ ohm kann ich zur zeit nicht machen - müsste ich nachschauen. im net hab ich nichts gefunden)

    wichtig wäre es mir, dass der gesang recht klar und definiert durchkommt.

    ich habe schon viel gutes über die mackie srm 350 gehört aber taugen sie auch zu diesem zweck (es würden 2 angeschafft werden).

    link zu den boxen: http://www.musicstore.de/de/PA_Beschallung/6_71_PBOXAKTIV_276_PAH0002386-000/0/0/0/detail/musicstore.html

    12" wären mir natürlich lieber aber die 450 oder das passive gegenstück dazu von mackie sind mir einfach zu teuer.

    vielen dank für eure hilfe im voraus
     
  2. mixtape

    mixtape Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.05   #2
    über alternativen (die vielleicht auch meinen geldbeutel schonen) wäre ich natürlich auch sehr dankbar. die 395,- für die mackie ist leider absolutes limit.
     
  3. Rolli

    Rolli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 22.09.05   #3
    hi mix

    die srm 350 ist ne Aktiv-Box. An Deine Crest kannste die nicht anschliessen
    Für die Crest könntest Du die C300 oder die C200 nehmen
    Aber die SRM 350 ist bei MS so günstig, dass ich auf die Crest verzichten würde.

    Gruss
     
  4. mixtape

    mixtape Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.05   #4
    da haben wir es wieder einmal: ich hab ja sowas von keine ahnung. jetzt hab ich mich schon durch das boxen-wirr-warr gekämpft und gedacht was anständiges gefunden zu haben....so ein mist.

    welche endstufe wäre denn zu empfehlen für die srm 350?
     
  5. mixtape

    mixtape Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.05   #5
    und noch was: lieber ne neue endstufe und die srm 350 oder die crest behalten und die c 200? wovon hat man im endeffekt mehr?
     
  6. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 22.09.05   #6
    Hallo ! es handelt sich um eine aktive Box - d.h. die Endstufe ist in die Mackie bereits eingebaut.
    Der 10" Speaker ist zwar für Gesang geeignet, jedoch nicht unbedingt geeignet für Keyboard/Synthie.
    Wenn schon aktive Box in dieser Preisklasse, dann die hier als günstigere Alternative:
    http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-dB-Technologies-Basic-200-prx395744977de.aspx

    besser:
    http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-dB-Technologies-Basic-400-prx395744978de.aspx

    momentan gibt es auch noch die "alte", leistungsstarke Serie:
    http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-dB-Technologies-Opera-302-prx395726666de.aspx

    die haben einen 12"-Speaker

    gib mal bitte genauere Daten zu deiner Crest:
    2x xxx Watt an 4 Ohm
    2x yyy Watt an 8 Ohm

    dann kriegste auch noch Vorschläge für passive Boxen
     
  7. mixtape

    mixtape Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.05   #7
    gib mal bitte genauere Daten zu deiner Crest:
    2x xxx Watt an 4 Ohm
    2x yyy Watt an 8 Ohm

    dann kriegste auch noch Vorschläge für passive Boxen[/QUOTE]


    das ist ja das problem mit den daten. ich komm zur zeit nicht in den proberaum um nachzusehen. unser drummer war nachschauen, hat aber angeblich keine daten gefunden. im netz hab ich wie ein bekloppter gesucht und nichts zu diesem modell gefunden


    zu dem thema aktivboxen, kein amp nötig usw: ich habs doch gesagt. ich hab null ahnung. ich dachte das die endstufen in den boxen nur zusätzlich/ unterstützend tätig würden.
     
  8. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 23.09.05   #8
    keine Panik auf der Titanic - deshalb sind wir ja da!
    also: bei den genannten Aktivboxen entfällt die Endstufe

    wenn ihr die Crest einsetzen wollt, dann braucht ihr passive Boxen - also z.B. sowas hier (unter Vorbehalt, bis die genauen Leistungsdaten da sind):
    http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-Yamaha-SM-12-V--Club-Series-Monitor-prx395740190de.aspx

    die werden dann mit Speakon-Lautsprecherkabel mit der Endstufe verbunden:
    http://www.musik-service.de/Cordial-Lautsprecherkabel-CPL-10-LL-prx395581394de.aspx
     
  9. mixtape

    mixtape Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.05   #9
    vielen dank schon mal bis hierher für verständnis (;) ) und hilfe.

    ich hab mich jetzt eigentlich fast schon 100%tig auf die "dB Technologies Basic 200" eingeschossen. sind mir bei meiner bisherigen recherche ganz untergegangen. danke für den tipp! oder kommt jetzt wieder einer der mir davon abräht? :)
     
  10. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 23.09.05   #10
    Hmmm .... das ist doch schon wieder eine aktiv Box, und eine sehr leise noch dazu ! :confused:
    Ihr habt doch einen sehr guten Amp, warum wollt ihr den nicht nutzen um damit eine brauchbare passiv Box zu betreiben ?
    Und sollte in euren Bekanntenkreise Jemand sein, der mit Holz umgehen kann, dann findet sich garantiert eine Möglichkeit für unter 300,- EUR eine für eure Bedürfnisse gute Box zu bauen.
     
  11. mixtape

    mixtape Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.05   #11
    ist schon klar, dass das ne aktive ist. ich habe mittlerweile einige stunden in diesem forum verbracht und ein kleiner lernerfolg hat sich auch schon eingestellt ;)

    ich hätte schon gerne aktive und die db sind mir hier im forum empfohlen worden. sind die wirklich so leise?

    gibt es (abgesehen) vom eigenbau lautere alternativen in gleicher oder besserer qualität und preisklasse (12er sollten es auf jeden fall sein)?

    und hier zur allgemeinen erheiterung noch ein beweis meiner inkompetenz: stichwort "schalldruck". sagt der wert des schalldrucks (im falle der db technologies basic 200 der wert 118 db) nicht etwas über die lautstärke aus? 118 db ist doch ein recht ordentlicher wert oder täusche ich mich da?

    mann oh mann. ihr macht mich ganz schön fertig. jetzt habe ich schon 5 mal gedacht ich hätte was passendes gefunden und dann kommt wieder einer von euch experten daher und macht alles zunichte...vielen dank auch :mad: haha

    also dann. macht mich weiter kirre und her mit den neuen vorschlägen die dann wieder von anderen null und nichtig gemacht werden hehe
     
  12. mixtape

    mixtape Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.05   #12
    ach und noch was: der amp gehört mir nicht. wenn sich also die band mal auflösen sollte oder ich aussteigen sollte (wollen wir es mal nicht hoffen aber wer weiß) hätte ich dann die aktiven boxen und müsste mir nur nen mixer anschaffen und nicht noch zusätzlich eine endstufe. als armer schlucker ist das schon ein argument
     
Die Seite wird geladen...

mapping