MAD Arrays?

von .Jens, 23.03.04.

  1. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.618
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.930
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 23.03.04   #1
    Hab ich da irgendwas völlig verpennt?

    www.getmad.us

    Kann da irgendjemand was zu sagen?
    Funktionsweise (genauer, als auf der Website)?
    Klang?

    Ist das Ganze evtl. in ein paar Jahren eine Alternative auch für kleine und mittlere PAs?

    Im Grunde halte ich nämlich die Abkehr von dem (ja eigentlich schon uralten) Konzept der Konuslautsprecher und den damit verbundenen Problemen für gar nicht so verkehrt. Wir hatten ja letztens die "Breitbänder"-Diskussion hier. Wenn diese Arrays jetzt eine (funktionierende?) Realisierung "echter" Breitbänder sind, dann immer her damit...

    Jens
     
  2. ColdFlame

    ColdFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    11.12.15
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 23.03.04   #2
    Hallo Jens

    Im Production Partner 12/2003 war ein Bericht über den Einsatz bei der DJ-Bobo-Tour...ich konnte den Bericht aber nicht lesen, da das Heft in meinem Chaos verschwunden ist. oops

    Achim
     
Die Seite wird geladen...

mapping