Magix music maker basics verändert tempo

von Philo, 25.07.04.

  1. Philo

    Philo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    462
    Erstellt: 25.07.04   #1
    Moin
    Ich habe folgendes Problem: Ich nehme mit dem Magix music maker basics eine Gitarre auf, normalisiere sie und übernehme die Aufnahme. Im Aufnahmemodus stimmt das tempo, aber sobald ich sie übernehme spielt der PC sie langsamer (mit tonhöhenverschiebung) ab.
    Ich stelle im Program das gleiche Tempo wie auf meinem (externen) Metronom ein.

    Ich habs dann irgendwann geschafft, das das Tempo gleichblieb! Doch der Erfolg währte nicht lange. Ich hab über die Begleitung dann eine Sologitarre eingespielt und wie gewont übernommen. Die Begleitgitarre ist im richtigen Tempo, aber die Begleitgitarre zu langsam (und dementsprechend zu tief)
    GRAUENHAFT

    Hoffe ihr könnt mir helfen! Danke
    Philo
     
  2. bollich

    bollich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 25.07.04   #2
    Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, dann spielst du zu einem externen Metronom, nimmst aber mit dem Programm auf!?

    Du mußt das Metronom vom Programm benutzen und wiedergeben lassen und dazu spielen.
     
  3. Philo

    Philo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    462
    Erstellt: 27.07.04   #3
    Hab das Problem gelöst - es lag daran, dass ich mit anderer Sampelrate aufgenommen habe :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping