magnum basswood classic

von andy, 16.02.06.

  1. andy

    andy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.06   #1
    tach schön,

    ich hab bald etwa 700€ um mir ein set+becken zu kaufen.
    jetzt hab ich das magnum basswood classic gesehn..und jetzt wollt ich fragen, ob das halbwegs vernünftig is. weil es ja sein kann, das die hardware schrott ist und es sich eher lohnen würde, ein sonor force gebraucht zu kaufen oder so? weil ich schon gelesen hab, dass die hardware von dem magnum set nich sooo toll sein soll..
    danke, andy
     
  2. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 16.02.06   #2
    also ich benutze seit jahren Magnum Hardware und kann eigentlich überhaupt nichts negatives sagen, gut die Fußmaschine und die Hi Hat sollten vielleicht gegen etwas hochwertigeres ausgetauscht werden, aber die Stative sind 1A !!!
    Ein Magnum Set steht auch bei uns in der Schule, klingt wie ich finde auch sehr gut.
    Mit Magnum machst du nichts falsch !
     
  3. RockDrummer84

    RockDrummer84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    14.12.10
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 16.02.06   #3
  4. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 16.02.06   #4
    Oder das Magnum Birch!
    Das MBC klingt auch gar net so übel, die Hardware ist ebenfalls deutlich besser als bei der Economy Serie. Aber ich denke mit nem gebrauchten Force biste trotzdem besser bedient. Da könntest du möglicherweise was besseres für weniger Geld bekommen. Am Anfang tuts auf jeden erstmal ein gebrauchtes Set, ein Einsteigerschlagzeug muss nicht brandneu sein. Lieber dann irgendwann mal ein fettes Customset zusammenstellen lassen ;)
     
  5. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 16.02.06   #5
    von magna gibts wohl jetze ein "chinesisches ahorn" set...
    steht bei ppc in hannover wenn ich mich recht entsinne, wurde im drummerforum drüber geredet... vielleicht wäre das auch interessant

    ansonsten kannst du eigentlich alles mit dem namen Birke/birch in der 500euro klasse kaufen, weil das zu 99% aus demselben Werk in china kommt *g*.

    Denk bitte dran das das birke set mit den 4 toms bei musik-produktiv nur ein shellseit ist, ... d.h. hardware kostet extra

    von daher ist das basix die günstigste alternative neben roadworx. ein tamburo ash wäre aber auch keine schlechte wahl ;)
     
  6. andy

    andy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.06   #6
    ja soweit ich das gehört hab, gibts bei etwa 500€ sowieso nich die riesen unterschiede... aber ich hätt halt gleich ein set wo ich die hardware behalten kann. nich das ich das set hab und erstmal die fußmaschinen innen eimer hauen kann weil sie nix taugen!..weil man wird wohl kaum sone magnum-fußmaschine verkaufen können, oder?

    wegen den becken, das is dann sowieso noch ne andre frage... aber ihr könnt ja mal sagen, wo die 500 für ein set+hardware gut angelegt wären.....die kessel sind in der preisklasse ja alle so relativ gleich glaub ich..also von der verarbeitung und so.....
    aber mir is eben die hardware(vor allem die fußmaschinen) wichtig!
     
  7. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 17.02.06   #7
    ich denke nicht, dass du für den preis großartig hardware bekommen wirst
    die hardware ist sicher nich schlecht aber an hardware von yamaha wird das alles nicht rankommen.
    trotzdem muss man sagen, dass sich die ganzen set um 500euro wirklich steigern und immer besser werden.
    Die Hardware von Tamburo ist ganz gut, hatte mal ne Fußmaschine da und kenne einige Drummer (u.a. einen endorser) die Tamburo spielen und auch bei den niedrigeren Preisen kein Problem mit der Hardware haben.
    http://cgi.ebay.de/Tamburo-ASH-Drum...Z7390462710QQcategoryZ622QQrdZ1QQcmdZViewItem


    ich spiele Basix Custom (ja, wissen wir alle ^^) und bin mitder Hardware auch zufrieden, wenn du nicht vorhast damit "on the road" zu gehen reicht die auch vollkommen aus.
    Vermute mal dass die Hardware von Basix nicht viel anders als die von Magnum sein wird von der Qualität, deswegen ist das schon ok, solang du nicht vorhast sie 3 wochen in den regen zu stellen oder täglich 1x auf und ab zu bauen
     
  8. karl_heinz45

    karl_heinz45 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.06   #8
    morgen
    also ich würd dir zu chester raten...das spiel ich nun schon mehrere jahre und bin einfach total zufireden mit dem set. du hast alles bei und das für nen vernünftigen preis. ich müsst mir nur mal neue felle aufziehen weil du auch schon einige löcher haben da is das denn immer schwer die genau zu stimmen.
     
  9. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 28.02.06   #9
    Hast du schon mal auf irgendeinem anderen Set gespielt? :screwy:
     
  10. DaDrumma

    DaDrumma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.14
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 28.02.06   #10

    Also ich hab nicht wirklich die Ahnung von Magnum kenn die firma auch net aber prinzipiell würde ich dir empfehlen dich nach nem gebrauchtem set umzusehen. Ich meine für 700 ökken bekommt man schon watt feines auch inklusive becken (nein keine paiste 101 oder so :D)
    also hab mein set auch gebraucht geholt war 6 monate alt (hab rechnung+garantie alles mitbekommen) habe 500€ (inkl. Rockbag-Set) bezahlt hätte zwar acu hbecken dabei haben können da ich aber ordentliche hatte brauchte ich die net. also tipp umschauen und nach alternativen gugen :great:

    nun zur Hardware: Was ich definitiv sagen kann ist dass die Basix Hardware auf jeden Fall in ordnung ist (d.h. Stative etc...) Bei Fußmaschine oder eventuell auch Hi-Hat wirst du dir warscheinlich sowieso schnell was neues holen (denke ich haben viele hier getan).
     
Die Seite wird geladen...

mapping