Mal ne Frage

von 'Tallicafan, 21.09.04.

  1. 'Tallicafan

    'Tallicafan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    6.11.05
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.04   #1
    Hi leute! Ich habe ne frage! Ich hab mal ne frage: Ich will mi nen neuenn Amp kaufen! Ich werde entweder den Line6 Spider2 nehmen oder den Peavey Bandit! Eigentlich finde ich den Bandit schon ziemloch gut, will aber mir doch noch mehr optionen lassen mit dem sound weil ich npoch relativ am anfang bin. Ich habe gedacht ich kaufe mir nen Multieffekt-Geraät das auch Amp-Modeln kann. Die Frage: Gibt es was vernünftiges da das nicht mehr als 2oo€ kostet? Und ist der sound dann genau so gut gut wie beim Spider?

    'Tallicafan

    Danke im Voraus! :great:
     
  2. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.811
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 21.09.04   #2
    der sound von multieffektgeräten wird wohl nid an original sound arnkomme. also en unterschied hört ma auf jeden fall. welcher dann besser is is geschmackssache un des kommt ach aufn amp an. über die amps an sich kann ich nid viel sage...
     
  3. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 21.09.04   #3
    I kann dir den SpiderII in Verbindung mit nen einzelnen Effekt bzw. Bodentreter empfehlen!

    Je nach Stilrichtung eben...;)
    I persönlich find das des eine echt gute Konstellation ist und du bist sehr flexibel damit! Man hat zwar dann irgendwann viele Tretminen liegen aber man gewöhnt sich dran... :D...und Hauptsache es klingt gut!


    gruß Corvus :rock:
     
  4. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 21.09.04   #4
    Du bist doch echt doof, der kauft sich doch keinen Modelling Amp und hängt dann noch ein Modelling Teil aus der selben Firma dazu. Irgendwie doof.

    @Topic Ich würde den bandit nehmen
     
  5. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 21.09.04   #5
    Das ist auf keinen Fall doof, wieso sollte es!?

    Und was würdest du deiner Meinung nach an nen Bandit fürn Multi-Effektgerät davorhängen bitte?

    gruß Corvus :rock:
     
  6. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 21.09.04   #6
    Ja, da geb ich dir ja recht, aber es ist wohl sinnlos vor einen LINE6 spider ein LINE6 Pod zu hängen, weil die haben ja sozusagen die gleichen Sounds, bis auf das der Pod mehr hat, aber wenn er eh blos die Effekte braucht geht doch auch ein G-Major, das kostet weniger als ein PodXT.
     
  7. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 21.09.04   #7
    darf ich mal ne Empfehlung geben?

    Nen Behringer V-Amp2 (ist ein nettes Teil)+ nen 50-60Watt Amp (egal welche Marke..hauptsache das Teil hat nen LineIn oder nen Poweramp in)

    in dem V-Amp2 sind ne menge guter Simulationen drin...sicher nicht 100% genau (eher so 90%-85%)...aber er ist doch sehr preiswert auch gut zum Zuhauseüben geeignet, der Amp muss dann nur noch laut machen...
    Die Effekte sind ganz nett und sehr vielfälltig...
    und mit nem Midiboard (Behringer) wird gleich auch noch kompfortabler...
    bsp.

    V-Amp2 Pro (179?)+Endstufe (149?)+ Box 2x12 (385?) oder Box 2x12 (249?) oder Box 2x12

    also zwischen 550? gibts da dann schon nen ordentlichen Sound... (Vorallem sehr ausbaubar für spätere Anwendungen)

    p.s. ich stehe zwar nicht so sehr auf Racks...aber für den Anfang finde ich sowas immer nicht schlecht!
     
  8. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 21.09.04   #8
    Okay, is ein bissl doppelt gemobbelt Spider mit Pod2 aber flexibel...

    Hier eine bessere effektivere Idee...wenn du dir den Line6 SpiderII (oder irgend einen anderen Modeling Amp) holst, dann hole dir nen Bodentreter mit dem Effekt, den du spielen willst dazu, weil ein einzelner Effekt immer besser ist als ein Multieffektgerät! :great:

    gruß Corvus :rock:
     
  9. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 21.09.04   #9
    Also ich finde die Simulationen kann man sich in den Popo schieben ;) Hatte früher mal den V-Amp2, aber für nen Anfänger sicher keine schlechte wahl, da er auch recht preisgünstig ist.
     
  10. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 21.09.04   #10
    wenn er weiß was er will kann man ja mehr beraten, aber so reicht der V-Amp2 für nahezu alle Leute aus...

    (ich spiele Orange und Seldon(Marshall1959Clone) und bin auch blos der Meinung das gerade diese beiden Amps nicht ganz getroffen wurden..aber wer die Amps eh nicht kennt..wird dies auch kaum vermissen!
    ein wenig tweaking und schon gehts!
     
  11. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 21.09.04   #11
    Also ein extra Effektgerät für nen Modeling AMp kaufen (der eh schon massig Effekte besitzt) ist vielleicht ne nette spielerei, aber ich denke nicht dass man als Anfänger sowas braucht und is somit Geldverschwendung. Kauf dir einfach die Spider Combo und spar dein restliches Geld... denn irgendwann willst bestimmt noch ne Gitarre und dann nochmal nen Röhrenamp... da is das Geld auf der Bank in der Zwischenzeit besser aufgehoben. ;)
     
  12. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 21.09.04   #12
    So, hab jetz ein paar Sachen geändert, das mir keiner sagen kann i würde nur Partei für den SpiderII ergreifen( somal der echt super is! :D).
    Und zum zweiten, das hier keene falschen Sachen in meinen Posts stehen, wenn i durch besseres belehrt worden bin. :)

    gruß Corvus :rock:
     
  13. Black

    Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 21.09.04   #13
    Ich find 550 euren für n anfang wohl teuer.
    Ausserdem hat der line 6 doch schon genug oder???
     
  14. Metallic

    Metallic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 21.09.04   #14
    Vox Ad-15 Vt...
     
  15. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 22.09.04   #15
    Hab heute nochmal einige Sachen getestet, also, erst hat ich die Tretmine von Boss (Metal Zone) auf Herz und Nieren getestet und muß sagen..sau geil des Ding!...Aber fast 100,-Eur für 1 Effekt...mhmmm...coole Sache is auf jeden! :D
    Dann mal weiter schaun...Multi-Effektgerät von Boss ME50...sehr übersichtlich...jede Menge Effekte und Pedal zum Einstellen( Lautstärke, Wah etc.)...is noch besser aber kostet ca. 270,-Eur. Hat den Metal Zone mit drin und jede Menge andere Effekte , die ich au zocke...ebenfalls sau geil das Ding! :D
    Jetz schau i mir nochmal meinen SpiderII 212 an und...mhmmm eigentlich hat der doch alles was i brauch...jede Menge Effekte zum einstellen...also hab ich mich jetz festgelegt...I brauch nen Floorboard um alle Effekte abzuspeichern (weil der SpiderII nur 4 speichern kann) ...ideal...super....gekauft das Ding!
    Weil es der "Zufall" (mehr oder mehr weniger ;) ) so will...au von Line6
    Kosten: ca. 300,-Eur...passt! Ausstattung super...2 Pedalen und massig Speicherplätze...:D :great: :D

    Kurz: Der SpiderII hat schon sämtliche Effekte und die reichen für den Anfang und zum weiter machen auf jeden! :great:
    Persönlich sinnvolle Erweiterung finde ich das Line6 Floorboard und 4x12er Boxen da an den SpiderII 212 2 Boxen anschließbar sind (müssen net zwangsläufig 4x12er Line6-Boxen sein)...

    gruß Corvus :rock:
     
  16. Solo.Machine

    Solo.Machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    959
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.04   #16
    Corvus deine Aussagen werden immer besser
    schade das das nicht mehr in meine Signatur passt

    unglaublich gut dieser kerl :great: :great:
     
  17. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 22.09.04   #17
    Halt dich raus Kind, wenn du nix besseres zu sagen hast...zudem lies alles und net nur die Hälfte, dann verstehst es au...:great:

    Geh nun und spiel mit was Giftigem... ;) :D

    gruß Corvus :rock:
     
  18. Metallic

    Metallic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 22.09.04   #18
    Ich hab nen VOX AD-30 VT und der is so laut, dass ich auf keinen Fall Volume auf 100% stellen würde. Du wolltest dich fragen wofür du den Amp brauchst! Für eine Bühne oder für daheim???

    Ich hab viele Amps getestet und bin voll und ganz mit dem VOX zufrieden, da er locker einen Cube, MG oder Peavy abzieht. Ich habe meine Traum (Recti-Style) Distortion gefunden in der Combo aus MT-2 und dem VOX.

    Ich war auch voll auf dem Spider II Trip, wegen den Samples von Mick etc..., aber würde der mal den VOX spielen laufen alle dem hinterher. Mein 30 Watt Amp kostet auch 329 (MS: 299€) und der war viel lauter als der Cube etc. Schau mal in meinem Amptestbericht vorbei...

    Lass dich nicht von der Marke beeinflussen, aber sonst würde ich dir auch zum Spider raten...
     
Die Seite wird geladen...

mapping