mal was anderes als kaufberatung^^...pfeifton bei triton extreme

von black night, 28.02.08.

  1. black night

    black night Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.08   #1
    heyho, aus meinem triton extreme 61 kommt ein Signal an jeden Verstärker, an den ich das keybaord anschließe, welches zu einem nervigen piepston oder rauschen führt (hat nichts mit Rückkopplung zu tun). es liegt nicht an den kabeln, habe mehrere ausprobiert. ich weiß, ferndiagnose ist schwierig.

    als nächstes dachte ich an ein Spannungsfehler, doch auf den amps spielte ich auch früher, und hatte volle klang zufriedenheit. es liegt keine setting-verstellung an den amps vor. doch neben dem pfeifton, habe ich keine voll lautstärke mehr, ich kann voll aufdrehen und die regler am amp oder mischpult auch, aber da kommt keine großartige lautstärke!
    hat es etwas mit der röhre vom extreme zu tun? ist die abgenutzt,doch das keyboard ist eineinhalb jahre alt. kann man bei korg nicht von besserer qualität reden? ich benutze die röhre auch nur für leichten crunch beim rhodes oder mal bei einer hammond.

    ich hoffe, es tummeln sich einige kommissare und kommissarinnen unter euch. ich ertrage, den anblick dieses keybaord-invaliden nicht länger:(. ok, machts gut
     
  2. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 29.02.08   #2
    Wie ist es im Kopfhörer-Betrieb ? Tritt da der Fehler auch auf, oder ist da alles OK ?

    Auf jeden Fall, würde ich meine User-Programme sichern und dann mal einen Total-Reset durchführen.
    Wenn das nichts bringt, solltest du einen Service-Technniker aufsuchen.

    ciao

    bluebox
     
Die Seite wird geladen...

mapping