mal was ohne verzerrte gitarren

von Johnny_Finger, 11.05.06.

  1. Johnny_Finger

    Johnny_Finger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    9.01.15
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 11.05.06   #1
    der threadname sagt eignetlich alles; und das ist bisher dabei rausgekommen. für die übergänge zum und aus dem c-teil ist mir bisher nix besseres eingefallen außer den slides. mal schaun was sich da ncoh machen lässt.

    na dann, hört mal rein.:great:
     

    Anhänge:

    • ruhig.gp4
      Dateigröße:
      52,8 KB
      Aufrufe:
      97
  2. King Nothing

    King Nothing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.06   #2
    Also das sind viel zu viele Instrumente also naja eigentlich machen sie nur zu viel. Das Schlagzeug macht die Stelle wo weniger spielt sind ganz net. Aber ansonsten, tut mir leid, nur rumgedudel...
     
  3. Johnny_Finger

    Johnny_Finger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    9.01.15
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 11.05.06   #3
    es sind 3 akkustik-gitarren 1 bass und 1 schlagzeug, der rest ist nur zur soundverbesserung und spielt das selbe. imo sind 3 (vorallem akkustische) gitarren nicht übertrieben.

    nur aus neugier, was hörst du denn so für musik?
     
  4. davefriends04

    davefriends04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.06   #4
    Also mir gefällt's, besonders das Ende ist schön. Und der Riff mit den ganzen Triolen gefällt mir.
     
  5. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 11.05.06   #5
    jo...is echt nett....stell mir dabei ne schwarz-weiß stummfilm komödie aus den 30ern vor ^^ ... also ... ganz gut zur untermalung von irgendetwas ... fürs bewusst anhören isses aber in der tat zu viel "rumgeduddel" ... das is aber nich negativ gemeint, gibt eben solche lieder und solche lieder und dieses hier is eins das gut ne stimmung rüberbringt, ohne eine melodie in den vordergrund zu drängen .

    ein ende wäre noch schön ... das hört wie mitten im lied auf ...

    lg strongtone
     
  6. King Nothing

    King Nothing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.06   #6
    sry das ich erst jetzt schreib, also ich hör prinzipiell alles aber hauptsächlich hab ich mich bisher mit metal, rock und punk beschäftig.
     
  7. Johnny_Finger

    Johnny_Finger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    9.01.15
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 13.05.06   #7
    danke für deine meinung. ja das soll auch noch kein komplettes lied sein, weiter bin ich bisher einfach noch nicht gekommen.;)
     
Die Seite wird geladen...