mal wieder was krieg-kritisches

von littlebigmuff, 23.07.08.

  1. littlebigmuff

    littlebigmuff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Zuletzt hier:
    21.10.12
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.08   #1
    also so ungefähr soll die melodie und gesang sein:
    http://www.file-upload.net/download-996179/3.mid.html

    man hört raus was gesang sein soll

    verse

    i remember times you said
    to me
    that you want to go to war
    and become a real hero
    when i think about your dreams
    i know
    many orphans will be made
    you would have killed their parents

    refrain

    tell me
    tell me
    tell me
    tell me
    why do you want to be a
    hero
    hero
    hero of war

    verse

    who is called "the enemy"?
    from us
    should we hate a whole country
    due to senseless reasons?
    the only thing what war creates
    is pain
    a loyal soldier is not a star
    he´s just another victim

    refrain

    never
    never
    never
    never
    i´ll never be a
    hero
    hero
    hero of war

    never
    never
    never
    never
    i´ll never be a
    hero
    hero
    hero of war


    bitte um kritiken
     
  2. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 23.07.08   #2
    verse

    i remember times you said
    to me
    that you want to go to war
    besser ohne that
    and become a real hero
    ich würde nie "become" hier benutzen, sondern immer "be".wie im deutschen, "du wirst ein held" impliziert ja, dass er noch anfangen muss mit held werden und dann fertig ist. "du wirst ein held sein" ist da deutlicher und schliesst ja den krieg als prozess des heldenswerden mit ein. Im englischen ist es noch deutlicher" "to become a ..." denkt man automatisch an berufswahl.
    when i think about your dreams
    i know
    many orphans will be made
    "made" ist hier auch unglücklich, ich denke da an "hergestellt". Auch hier mit "be" oder einer anderen konstruktion..
    you would have killed their parents
    Conditional perfect macht hier keinen sinn, die Eltern leben ja noch bevor er sie tötet.

    refrain

    tell me
    tell me
    tell me
    tell me
    why do you want to be a
    hero
    hero
    hero of war

    verse

    who is called "the enemy"?
    from us
    "by us"
    should we hate a whole country
    due to senseless reasons?
    "due to" finde ich auch unpassend. Das ist so ein abkürzungswort "cancelled due to rain", aber in der Lyric würde ich das nicht nehmen.
    the only thing what war creates
    is pain
    a loyal soldier is not a star
    he´s just another victim

    refrain

    never
    never
    never
    never
    i´ll never be a
    hero
    hero
    hero of war

    never
    never
    never
    never
    i´ll never be a
    hero
    hero
    hero of war


    bitte um kritiken[/QUOTE]
     
  3. littlebigmuff

    littlebigmuff Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Zuletzt hier:
    21.10.12
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.08   #3
    grammatikalisch verbesserte version:

    i remember times you said
    to me
    you want to go to war
    and get a real hero
    when i think about your dreams
    i know
    many orphans will be left
    you would have to kill their parents


    tell me
    tell me
    tell me
    tell me
    why do you want to be a
    hero
    hero
    hero of war


    who is called "the enemy"?
    by us
    should we hate a whole country
    because of senseless reasons?
    the only thing what war creates
    is pain
    a loyal soldier is not a star
    he´s just another victim


    never
    never
    never
    never
    i´ll never be a
    hero
    hero
    hero of war

    never
    never
    never
    never
    i´ll never be a
    hero
    hero
    hero of war
     
  4. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 24.07.08   #4
    Hi littlebigmuff,

    auch von mir ein paar Anmerkungen:

    i remember times you said
    to me
    you want to go to war
    and get a real hero
    and be a real hero
    when i think about your dreams
    i know
    many orphans will be left
    you would have to kill their parents
    ich würde das alles umstellen - das klingt imho sehr konstruiert, rein grammatikalisch. Mal so als Anregung:
    thinking about your dreams
    i know
    children will be orphans
    cause parents will be killed
    oder
    cause you will/have to kill their parents
    Ich bekomme aber auch nicht wirklich eine Verbindung der ersten Zeilen (Ich kenne Deine Träume) zu den letzten beiden (Du wirst Kinder zu Waisen machen, weil Du ihre Eltern töten wirst) hin. Vielleicht etwas stärker in Richtung: Du wirst Deine Träume verraten oder sowas? Oder in Richtung: Ist es das, wovon Du träumst (wenn Du an Kriegsheld denkst)?



    tell me
    tell me
    tell me
    tell me
    why do you want to be a
    hero
    hero
    hero of war


    who is called "the enemy"?
    by us
    should we hate a whole country
    because of senseless reasons?
    Vielleicht paßt hier auch sowas wie vorgeschobene Gründe oder so - gerade wenn man an den Irak-Krieg denkt ...
    the only thing what war creates
    aus dem Bauch raus würde ich das what weglassen
    is pain
    a loyal soldier is not a star
    he´s just another victim
    Auch als Anregung: vielleicht noch eine Zeile draufpacken und sowas wie: with blood on his hands oder so dranhängen?


    never
    never
    never
    never
    i´ll never be a
    hero
    hero
    hero of war

    never
    never
    never
    never
    i´ll never be a
    hero
    hero
    hero of war


    Gefällt mir ganz gut, der Text.
    Da Du ja gerade ein paar Texte von Dir reingestellt hast: Ich bin mir ein bißchen unsicher, ob Du so konkrete Formulierungs-Vorschläge, wie ich sie manchmal mache, eigentlich haben willst oder nicht.
    Das ist von Autor zu Autor sehr unterschiedlich.

    Da Du bei Deiner zweiten Fassung geschrieben hast - grammatikalisch verbesserte Version - vermute ich mal, Du bist auch an einem inhaltlichen Feedback interessiert? Auch das ist von Autor zu Autor sehr verschieden.

    Interessant und gut finde ich an Deinem "Anti-Kriegs-Text", dass es sich das Thema Kriegsheld rausgreift und nicht das ganz globale Thema Krieg. Da könnte ich mir vorstellen, dass das eher ausgebaut wird - also stärker gegeneinander gesetzt: Bilder/Träume/Vorstellungen Kriegs-Held (strahlender Sieger, der "Gute", der wenn er zurückkommt von allen bewundert wird, der Mutige etc.) und Kriegswirklichkeit (Mord, Blut, Chaos, Gut und Böse auf beiden Seiten ...). Funktioniert aber auch so, da man ja die Bilder auch so in seinem Hirnkasterl parat hat.

    x-Riff
     
  5. littlebigmuff

    littlebigmuff Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Zuletzt hier:
    21.10.12
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.08   #5
    hör bloss nicht auf mir formulierungsvorschläge zu machen und hör auch nicht auf mir deine meinung zum inhalt zu sagen!!!!

    ich bin echt froh dass es jemand tut. genau deshalb stelle ich die texte hier auch rein. wenn ich nicht wollte dass es verbessert wird und wenn ich denken würde, dass der text in meiner rohfassung wie ich sie habe perfekt ist würde da nie was wirklich gutes draus werden und ich würd auch nix dazu lernen

    bin für jeden vorschlag offen. ob ich ihn dann nehme oder nicht entscheide ich letzten endes sowiso selber. aber meistens komm ich dann eh drauf dass die vorschläge meist viel besser sind als meine version und dann adaptier ich das
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 24.07.08   #6
    Alles klar, littlebigmuff !
     
  7. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 25.07.08   #7
    Die untere Zeile ist aber Conditional Perfect und bedetet: "Viele Waisen werden zurückbleiben, weil du ihre Eltern getötet hättest"

    Das macht wirklich keinen Sinn und muss einfach geändert werden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping