mama said von metallica

von pile up, 02.06.08.

  1. pile up

    pile up Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.08
    Zuletzt hier:
    14.06.15
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 02.06.08   #1
    Weiß zufällig jemand wie ich den lead sound von mama said hin bekomme, den kirk hammet benutzt?

    Ich hab den POD live xt

    Danke schon mal im voraus
     
  2. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 02.06.08   #2
    Soweit ich weiß, is das das Akustische auf der Loan, nicht?

    Was hast du für einen Amp?

    Sonst nimm nen Cleansound bei deinem Pod und stell Minimale Verzerrung ein (dh. du spielst ne Leersaite, und drehst gleichzeitig den "Gain" Regler weiter auf, bis es gaaanz wenig verzerrt)

    Weniger Höhen, wenig Bässe und viele Mitten.
    Und bei der Gitarre den Bridge Tonabnehmer

    Hab den Pod noch nicht, weiß leider auch nicht wie es klingt, bzw. wie es reagiert, aber ich denke damit könntest du recht nahe hinkommen :great:
     
  3. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    2.880
    Ort:
    New York City
    Zustimmungen:
    2.615
    Kekse:
    49.492
    Erstellt: 02.06.08   #3
    @dave_murray: Ja, das ist das akustische - aber er fragt nach dem LEAD sound... und der ist NICHT akustisch... better read before you write ;-)

    @pile_up: Ich habe das Lied gerade nur halb im Ohr - und zudem kenne ich den PodXt nicht. Werd's mir heute Abend mal anhören und mich dann wieder melden...
     
  4. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 02.06.08   #4
    Ich weiß, dass der Leadsound nicht akustisch ist, der ist so leicht verzerrt :great:

    Lg
     
  5. trock

    trock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    16.06.15
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    166
    Erstellt: 02.06.08   #5
    :confused: versteh ich jetzt nich...
     
  6. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 02.06.08   #6
    Er meint damit, dass das Solo NICHT auf einer Akustikgitarre gespielt ist, im Gegensatz zur Rhythmusgitarre. Meine Frage ist übrigens: Wo ist da ein Solo bzw. welche Stelle bezeichnet er so? http://www.youtube.com/watch?v=Y1rWaYfG6eU
     
  7. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 02.06.08   #7
    Hi,
    er meint den Lead-Sound, also die Singlenotes, die haupsächlich im Refrain gespielt werden.
    Ich wüde sagen, Neck PU + leicht Verzerrung.;)
     
  8. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 02.06.08   #8
    Vor allem höre ich auf der Leadgitarre immer wieder Wah... Aber wie gesagt, ein echtes Solo gibt es da imo nicht. Also: Was genau war gemeint?
     
  9. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 02.06.08   #9
    Ich glaub diese kleinen Fills, die immer wieder vorkommen.

    Hab das Lied jetzt nicht genau im Kopf, aber ein richtiges Solo gibts da wirklich nicht

    Lg
     
  10. Blueserguss

    Blueserguss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.07
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    331
    Erstellt: 02.06.08   #10
    in der 2ten strophe ist das tatsächlich ein leicht angecrunchte gitte mit wahwah. mit einem fender plugin und leichtem tubescreamer dürftest recht weit kommen;)
    was da im chorus vorbeikommt klingt mir jedoch stark nach einer pedalsteelgitarre! den sound könntets du am ehesten mit einem bottleneck simulieren. aber wie das original klingen wird das nie, da sind schon andere dran gescheitert;) siehe fenders b-bend und solche geschichten.

    oder meine herren, erzähle ich grade totalen mist;)
     
  11. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    2.880
    Ort:
    New York City
    Zustimmungen:
    2.615
    Kekse:
    49.492
    Erstellt: 03.06.08   #11
    Nee - sowas in der Art höre ich da auch...

    Jetzt mal auf den Themenersteller warten, vielleicht wird er noch konkreter...
     
  12. Bossfix6

    Bossfix6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.08
    Zuletzt hier:
    13.03.14
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Schwabach b. Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 03.06.08   #12
    Soviel ich weis, is der Hammet typischer Wah-Spieler!! Ich denke der benutzt ein Wah auf Hochstellung (mit ein wenig eingeblendeter Zerre wie bei div. Cry-Baby-Typen) und boostet das mit nem seichtem Compressor und am Ende ein wenig Delay!! --> bei den Strophen-Parts spielt er das Wah dann komplett!
    Bei seiner ESP (2x Humbucker) hat er sicherlich die Mitte gewählt (weil: HalsPU zu Matt und StegPU zu schrill;-)
    Mfg
     
  13. pile up

    pile up Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.08
    Zuletzt hier:
    14.06.15
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 03.06.08   #13
    Danke, eure antworten haben mich etwas weiter gebracht. Ich probier jetzt mal mit euren vorschlägen en bissel rum vielleicht krig ichs dann hin.

    MfG
     
  14. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 03.06.08   #14
    100 Punkte :great:
     
  15. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 03.06.08   #15
    Also das hört sich für mich stark nach einer Telecaster oder Strat an. Kann gut sein, dass er eine dafür benutzt hat. Auf jedenfall Singlecoils.
     
  16. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 04.06.08   #16
    Jap, und ich glaub, dass er auch ein Slide dafür verwendet hat, es klingt so "flüssig" :D
     
  17. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 04.06.08   #17
    Nope, ein Slide hat eine andere Charakteristik. Das ist entweder eine Fender mit sehr exakten Bendings oder eine Pedal Steel...
     
  18. CZA1112

    CZA1112 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Bissendorf (Landkreis Osnabrück)
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    312
    Erstellt: 04.06.08   #18
    also ich tip,vermute auch auf ein pedal steel..klingt sehr verdächtig danach ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping