Management-Gründung

von mike5, 11.05.05.

  1. mike5

    mike5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    16.02.09
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 11.05.05   #1
    Es gibt sicherlich gute Gründe, das sich eine Band nicht selbst um ihr Management kümmert, sondern jemanden damit beauftragt. Ist ja im Musik-Biz an der Tagesordnung.
    Was sollte man bei der Gründung eine Managements beachten?
    Was sind die genauen Aufgaben?
    Muß man das irgendwo anmelden usw.

    Hat jemand erfahrung damit gemacht?

    Was spricht fü ein Management, was dagegen?
     
  2. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 11.05.05   #2
    Moin

    - Die Gewerbeanmeldung bei der Stadt, entweder als Kleingewerbetreibender ohne UST_Ausweis oder mit Vollgewerbe

    Einzelfa. ist prinzipiell wohl erst einmal vorrangig oder eine GbR mit mehreren Leuten als Personengesellschaft, die Gründung einer GmbH setzt Einiges voraus wie Handelsregistereintragung, 25 T€ Stammkapital etc

    - Das Finanzamt sieht es gern, wenn man Steuern zahlt & kommt nach Anmeldung auf die Fa. zu :D

    - Booking sowie Marketing für die Band wie Radiopromotion etc pp
     
  3. Doppelkorn2004

    Doppelkorn2004 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    22.12.10
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Koblenz am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 11.05.05   #3
    Hey Mike, schau mal in Deine persönliche Nachrichten.:great:
     
Die Seite wird geladen...