Manfred Krug verstorben

von Cadfael, 27.10.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    16.01.19
    Beiträge:
    12.735
    Ort:
    Linker Niederrhein
    Zustimmungen:
    2.884
    Kekse:
    113.714
    Erstellt: 27.10.16   #1
    Eben auf Heute gelesen ...

    Manfred Krug ist im Alter von 79 Jahren gestorben ...

    Bereits groß in der DDR, dann in der BRD ...
    "Auf Achse" (17 Uhr auf ONE?), Tatort ...

    Und er hat ja auch gesungen ...
    Der Jazz war seine Leidenschaft ...

    Ruhe in Frieden ...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. musikuss

    musikuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    11.288
    Zustimmungen:
    3.472
    Kekse:
    32.973
    Erstellt: 27.10.16   #2
    RIP Manfred Krug

     
  3. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    58.903
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    16.815
    Kekse:
    228.971
    Erstellt: 27.10.16   #3
    Ich mochte ihn sehr ... sowohl als kauziger Anwalt Robert Liebling oder der Fernfahrer Franz Meersdonk und natürlich auch seinen Tatort-Komissar Paul Stoever aber auch und besonders seine musikalische Seite, die sehr jazzig war aber auch mal alte Schlager ausgrub.
    Zuletzt habe ich mir noch sein Album "Auserwählt" gekauft, das er zusammen mit Uschi Brüning aufgenommen hat.

    http://www.focus.de/kultur/kino_tv/...alter-von-79-jahren-gestorben_id_6124505.html
    http://www.t-online.de/unterhaltung...g-ist-tot-todesursache-bislang-unbekannt.html

    [​IMG]

    Manfred bei wiki

    Ruhe in Frieden, Manfred ... und grüße ... :(
     
  4. Blues-Opa

    Blues-Opa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.14
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    446
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 27.10.16   #4
    Ich mochte ihn ...
    Die Musik, die er am Ende seiner Krimis zusammen mit seinem Kollegen oft spielt, entschädigte oft für die Krimis ...
    Wobei die - besonders im Vergleich zu manchen heutigen Machwerken - auch nicht schlecht waren ...
     
  5. Talentfrei

    Talentfrei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.15
    Beiträge:
    729
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    369
    Kekse:
    1.812
    Erstellt: 27.10.16   #5
    R.I.P. :(
     
  6. TheMystery

    TheMystery Gitarren - MOD Moderator

    Im Board seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    7.739
    Zustimmungen:
    1.854
    Kekse:
    60.001
    Erstellt: 27.10.16   #6
    Hab' dich gestern Abend noch in "Auf Achse" gesehen... - R.I.P Manfred :-(
     
  7. Cadfael

    Cadfael Threadersteller HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    16.01.19
    Beiträge:
    12.735
    Ort:
    Linker Niederrhein
    Zustimmungen:
    2.884
    Kekse:
    113.714
    Erstellt: 27.10.16   #7
    Jau; die EXZELLENTEN österreichischen Krimis "Schnell ermittelt" wurden 17:00 auf EinsLive/One von "Auf Achse" abgelöst ...

    Ich finde es etwas verwunderlich, dass in der ARD der "Freitags Tatort/Polizeiruf" noch nicht gewechselt wurde ...
    Als Folge empfehle ich den Fall, in dem Stoever und Brockmöller den Tod eines Kindes untersuchen (mit Dieter Krebs als Vater des Kindes) ...
     
  8. Catweazle

    Catweazle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    21.01.19
    Beiträge:
    2.122
    Ort:
    Down on the bayou...
    Zustimmungen:
    1.153
    Kekse:
    28.782
    Erstellt: 27.10.16   #8
    Ruhe in Frieden !

    Und grüßen Sie bitte meinen Vater
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. elmwood_3100

    elmwood_3100 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.07
    Zuletzt hier:
    22.01.19
    Beiträge:
    2.136
    Ort:
    AC
    Zustimmungen:
    993
    Kekse:
    24.206
    Erstellt: 27.10.16   #9
    R.i.P.

    ich fand übrigens den Brief, über den sich viele aufregten, total geil.

    Ich hab das letztens noch zum besten gegeben:

    Jan Schiebold (30) vor der Kurskurve seiner T-Aktie. Er kaufte bei 66 Euro, jetzt steht die Aktie bei 27,59 Euro.

    Der Wirtschaftsingenieur wandte sich am 16. Februar direkt an Krug. „Vor nicht allzu langer Zeit“, formulierte Schiebold,
    „rieten Sie in Werbekampagnen im Fernsehen und in Zeitungen, Aktien der Deutschen Telekom zu kaufen. Ich folgte Ihrem
    Rat, kaufte Aktien – und habe inzwischen viel Geld verloren.“ Der börsenerfahrene Aktionär weiter: „Über das Risiko zu
    spekulieren, bin ich mir im Klaren. Doch bei Ihnen ging ich von einem todsicheren Tipp aus.“


     
  10. Zak McKracken

    Zak McKracken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.12
    Zuletzt hier:
    18.01.19
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    274
    Kekse:
    1.400
    Erstellt: 27.10.16   #10
    Neben dem Herrn auf meinem Avatar- Bildchen ein weiterer Held meiner Kindheit...

    Wir spielten "Auf Achse" etliche Male mit Fahrrädern in unserer Straße nach und hatten sogar eine blaue Kappe, die an Franz Meersdonk gammelig wirkendes Trucker-Accessoire erinnerte... wobei mir der Truck von seinem Kompagnon irgendwie besser gefallen hat...:rolleyes:

    [​IMG]


    "His momma said he was crazy, but he said: Momma I´ve got to try. Don´t you know that all my heroes died ?"
    :-(
     
  11. Watt83

    Watt83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.07
    Zuletzt hier:
    22.01.19
    Beiträge:
    1.444
    Ort:
    Raum Koblenz
    Zustimmungen:
    555
    Kekse:
    1.585
    Erstellt: 27.10.16   #11
    R.I P Manfred ich habe auf Achse als kind schon verschlungen.

    Zum glück hab ich die komplette reihe auf Dvd.

    Er wusste im gegensatz zu viel anderen wann es zeit war aufzuhören.
     
  12. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    58.903
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    16.815
    Kekse:
    228.971
    Erstellt: 27.10.16   #12
    Die ARD hat zum Tode von Manfred Krug ihr Programm geändert und sendet um 22:45 eine Dokumentation.

    €: Leider nur 15 Minuten ...
     
  13. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    10.765
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    3.289
    Kekse:
    49.315
    Erstellt: 28.10.16   #13
    Hallo,

    ...oh, das ist schade :( - die Spur der Steine ist zuende und einer, der so recht authentisch und ehrlich wirkte, ist nun nicht mehr "auf Achse". Ich hab' ihn immer gerne gesehen, seine musikalische Seite war mir gar nicht soo bewußt, ich glaube, da habe ich was aufzuholen.
    Vielen Dank für unterhaltsame Stunden - da verzeiht man natürlich auch gewisse Werbespots! Ruhe in Frieden!

    Viele Grüße
    Klaus
     
  14. Claus

    Claus Brass/Keys Trompete Moderator HCA

    Im Board seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    10.969
    Zustimmungen:
    3.978
    Kekse:
    48.179
    Erstellt: 28.10.16   #14
    Dieser Mann war wirklich eine Marke, ich habe ihn sehr gern gesehen. Der Abschied von der TV-Schauspielerei auf voller Höhe seiner Populariät kam für mich überraschend, ich hätte ihn gerne noch ein paar Jahre erlebt.

    Seine Rollen fand ich sehr von seiner natürlichen Souveränität getragen und mit angenehmer Lässigkeit gespielt.
    Den Gesang fand ich etwas speziell, aber - that's jazz. :D

    R.I.P., Manfred

     
  15. Trashy Trisha

    Trashy Trisha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.10
    Beiträge:
    2.200
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3.605
    Kekse:
    13.578
    Erstellt: 28.10.16   #15
    Als Schauspieler ein echtes Original. Gab leider die letzten Jahre nichts Neues mehr mit ihm.

    R.i.P.
     
Die Seite wird geladen...