Mapex Saturn?

von phyl0men0, 01.01.05.

  1. phyl0men0

    phyl0men0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.05
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Bettenhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.05   #1
    Hallo zusammen

    Ich werd mir nächstens endlich mein eigenes Drumset zulegen. Ein Mapex Saturn Pro in Cherry Transparent(http://usa.mapexdrums.com/drums/dreamkit/cherry_bomb.asp) soll es sein. Ich habe nun von einem Händler ein sehr gutes Angebot:

    Mapex Saturn Pro
    20" BD
    14" Snare (http://www.blackpanthersnares.com/precious_bronze.html)
    8" Tom
    10" Tom
    12" Tom
    14" Tom
    2x Cymbalstands
    4x Tomhalter
    1x Basspedal
    1x Hi-Hat Maschiene
    1x Bass-Drum Kissen
    1x Sticks + T-Shirt :great:

    Das ganze kriege ich für umgerechnet 1915€. Ein sehr guter Deal finde ich. Habe das Set jedenfalls mit weniger Umfang nirgends billiger gefunden.

    Nun meine Frage an euch: Ich möchte mich eigentlich nicht auf eine Musikrichtung fixieren und daher sollte mein Set auch all-around tauglich sein. Mit meiner Band hingegen werden wir den Schwerpunkt wohl auf Rock / Metal haben. Das Set ist aber nicht ein typisches Rock / Metal Set und nun weiss ich nicht, ob ich auf den Deal eingehen soll oder ob ich mich nach einem anderem Set umsehen sollte? Meines Erachtens würde das Set mit einem zusätzlichen 16" Floor-Tom ziemliech all-around fähig sein und trotzdem gut geeignet für Rock / Metal. Was meint ihr(vor allem auch bezüglich der 20" BD)?

    Gruss phyl0men0
     
  2. T$T

    T$T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    21.09.06
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.05   #2
    Also ich würde sagen dass es auf jeden fall "allroundfähig" ist. klar es gibt spezifischere Sets(ich denk jetzt huptsächlich an die größen), aber wenn du allround spielen willst, denke ich ist es ganz gut...
    Du kannst dein set SEHR spezifieren( :screwy: ) indem du spezielle Felle draufmachst und es spezifisch stimmst. Du kannst für ein Set am besten bestimmen, für welche Musikrichtung es gut sein soll, wenn du es ordentlich stimmts.
     
  3. paule

    paule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Eisenberg/Thür.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 01.01.05   #3
    ich denk auch das des Set ordentlich ist!Und die BD Größe is auch in Ordnung!
    Sieht auserdem gut aus!:great:

    MFG paule
     
  4. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.538
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 02.01.05   #4
    ich find ne 22er bassdrum fast allroundtauglicher als ne 20er.. ist aber geschmackssache. ich selber hab leider auch nur ne 20er bassdrum, und ich finde dass sie in teils bereichen etwas wenig "kick" und durchsetzungskraf hat, vorallem in instrumentaler begleitung.
    das set selber kenn ich nicht und hab es auch noch nie angespielt. haben keinen laden in der nähe der mapex vertritt. wie findst denn das set vom klang her? hast du es schon angespielt?
     
  5. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 02.01.05   #5
    Das Angebot ist nicht schlecht.
    Allerdings eher nicht für Rock/Metal mit 8,10,12,14 zu gebrauchen.
    Ein bisschen größer darfs schon sein.
    Und ein "Allroundset" gibts eigentlich nicht.
    Am ehsten kommt da ein Set mit ner 22" Bass, 10,12,14,16 Toms ran.
     
  6. phyl0men0

    phyl0men0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.05
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Bettenhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.05   #6
    Erstmal danke für eure Antworten...

    @Limerick: Nein, leider konnte ich das Set noch nicht anspielen. Werde es aber diesen Monat anspielen gehen.

    Das Problem ist wohl, dass das Set ziemlich meinen Vorstellungen entspricht, jedenfalls von den Kesselgrössen usw., jedoch nicht optimal für unsere Band ist. Das ist ein grosses Dillema für mich. Eigentlich ist das Set ja für mich und ich bezahle es auch, andererseits möchte ich ja den nötigen Part zu unserer Bandmusik beigeben können. Muss mir das ganze gut überlegen. Das Angebot ist leider nur bis Ende Januar gültig, deshalb muss ich mich ein wenig beeilen. Wenn ihr noch irgendwelche Anregungen habt, die mir bei meiner Entscheidung helfen könnten, nur zu.
     
  7. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 02.01.05   #7
    Verhandel doch mal irgemdwie noch auf ne 22"Bass.
    Wenn du noch Geld übrig hast, kauf dir zusätzlich noch ne 16" Standtom für mehr "low end".
    Oder schau dich direkt mal na nem Saturn Angebot 10,12,14,16 und 22Bass um. Denn größere Trommeln kannst du eher hoch timmen, als kleinere, tief.
    Versuch halt mal mit dem Typen noch zu verhandeln, die Black Panther Snare und die Hardware ist ja schon verlockend...

    Aber teste erstmal an, wenn du dir immernoch sehr unsicher bist, schau dich lieber noch nach mehr Angeboten um, vielleicht auch gebrauchte Sets...
     
  8. phyl0men0

    phyl0men0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.05
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Bettenhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.05   #8
    @macprinz: Die Verhandlungen sind leider eigentlich schon abgeschlossen. Ich kriege das Set genau so wie aufgelistet für 1915€ statt 2400€. Inklusive gratis BD Kissen, Stick und Shirt. Obwohl mir Letzteres eigentlich nicht so wichtig ist. Kann eigentlich nur noch Farbe aussuchen. Habe aber das Set genau in den von dir genannten Grössen gefunden für eben 2400€ aber ohne Black Panther Snare usw.
     
  9. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.538
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 02.01.05   #9
    ja lass nur den kopf nicht hängen! das angebot an sich find ich eigentlich nicht schlecht.. hätte mich noch gewundert wie das set klanglich zu spielen ist! und so vom flair her.. aber die sache mit der 22er bassdrum geht in ordnung! wenn es deinem geschmack in der freizeit voll und ganz entspricht dann hast du doch nen ordentlichen fisch an der angel oder? die 20er reicht volkommen, solang du nicht grad metal spielen willst. ansonsten kannst du immernoch ein 16er standtom kaufen und das alte verrösten, wenn du denkts dass du zu wenig sound hast.

    und @ macprinz:

    äähmm.. wie kann ich bitte das mit dem saturn-angebot sehen? meinst du saturn: geiz ist geil? oder lacht sich da gleich jemand kaputt ab meinem post.. :D :great:

    und tschüss...
     
  10. T$T

    T$T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    21.09.06
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.05   #10
    er meint damit das mapex saturn :D
     
  11. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 02.01.05   #11
    Schlag zu... Hör nicht auf die ganzen Leute von wegen 22" Bassdrum und größere Toms... 20" Bassdrum ist Standard und absolut ok, auch für Heavy Metal. Die Toms sind auch ok und ein 16" Standtom kannste ja noch später nachrüsten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping