Marke der 6550A im Savage120?

von Redmouth, 23.03.08.

  1. Redmouth

    Redmouth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    432
    Erstellt: 23.03.08   #1
    Guten Tag,

    aus aktuellem Anlass würde mich interessieren, von welchem Hersteller die 6550A im ENGL Savage 120 stammen. Um etwas Licht ins Dunkel zu bringen: Mir ist jetzt schon zum zweiten Mal eine durchgeschlagen (Glimmentladung). Nachdem die erste durch war hab ich einen neuen Amp bekommen. Jetzt ist auch bei diesem eine durch. Last war immer dran. Ansonsten kann man ja nix falsch machen...

    Also wenn jemand weiß, wie der Hersteller der 6550A heißt, soll er es mich bitte wissen lassen.

    MfG
    Redmouth
     
Die Seite wird geladen...

mapping