markenfrage

von Niggo, 21.02.04.

  1. Niggo

    Niggo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Zuletzt hier:
    10.12.06
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.04   #1
    Also folgendes:

    Wir sind ne Rock/Punk Band und wollten uns ne PA zusammenstellen. Mischpult und Endstufe sind kein Problem. Allerdings müssen wir uns noch für ein paar Boxen entscheiden. Die sollten natürlich nich so teuer sein. Wir dachten das so an einen Preisrahmen von 200-300 Euro pro Box. Im Auge hatten wir da entwerder die 200 Watt RMS (95db) Behringer Eurolive 15" Boxen oder welche von Yamaha die sogar 350-500 watt ham. Naja, jetzt kennen wir uns nich so gut aus, welche marke jetzt in wie fern hochwertiger is. Vielleicht kennt hier ja auch jemand hochwertigere Boxen zum Preis?
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 22.02.04   #2
    suchfunktion benutzen: proberaum, gesangsanlage, billigboxen.....
     
  3. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 22.02.04   #3
    tag

    also wenn du jetzt so direkt die markenfrage stellst möchte ich nicht unbedingt eine marke festlegen die ihr dann nehmen müsst aber ganz sicher bin ich mir wenn ich behaupte das ihr die behringer lassen solltet! zu gesangsanlagen gibts ohnehin genug treads!
    aber kein 15er tieftöner in die tops da sonst der gesang untergeht!(lautsprecher mit 15er bestückung eignen sich nicht für gesangsübertragung)


    mfg man
     
mapping