Marschtrommel

von Dirk Krawinkel, 03.09.04.

  1. Dirk Krawinkel

    Dirk Krawinkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    5.09.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.04   #1
    Eas haltet ihr für die beste Alternative um eine Marschtrommel richtig knackig aufzunehemen???

    Dank vorab für Antworten...
     
  2. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 03.09.04   #2
    Alternative wozu?
     
  3. Dirk Krawinkel

    Dirk Krawinkel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    5.09.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.04   #3
    Also im Moment machen wir unsere Aufnahmen für Klangbeispiele mit einem herkömmlichen Tape....
     
  4. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 05.09.04   #4
    Mit nem Tapedeck? Also auf Kassette?

    Nehmt besser nen Laptop und schließt da ein halbwegs brauchbares Mikrofon an.
     
Die Seite wird geladen...

mapping