Marshall 1936 noch dazu

von Figl K., 30.07.04.

  1. Figl K.

    Figl K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    24.09.04
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.04   #1
    Hallo!

    Ich möchte mir eine Zusatzbox für mein AVT150 H Top kaufen, kann ich eine 1936 dazuhängen? Würde eine neue ziemlich günstig bekommen.

    Box hat 150 Watt
    mono (16 Ohm) oder stereo (2x 8 Ohm)

    AVT hat 2 Boxenausgänge
    8 Ohm und 4/8 Ohm
     
  2. gguitarman

    gguitarman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    10.02.09
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Südtirol
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 30.07.04   #2
    Wenn du schon ne 4x 12 dran hast
    dann geht das bei einer zweiten box normal so

    beide boxen werden auf mono 16 ohm gestellt
    und in die beiden 8 ohm buchsen des tops gesteckt

    nicht eine in den 16 ohm und eine in den acht
     
  3. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.04   #3
    Also wenn man eine 4x12er hat, sollte man eine 2x12er nur mit der doppelten Impedanz betreiben, da sie sonst so dominiert, dass man die 4x12er am liebsten wegschmeißen will.

    Und wenn das nicht möglich ist, bei 412er bleiben. (ist - wenn vorhanden - billiger als Zusatzbox kaufen ;) )
     
  4. Manuel

    Manuel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    610
    Erstellt: 30.07.04   #4
    Das hat ewok mal wieder recht... denk aber egal was du machst immer an die Formeln für ohmsche Widerstände, du findest die in jedem Tafelwerk, es gibt eine für Reihenschaltung und eine für Parallelschaltung, welche du hier brauchst ist wohl klar wie Klosbrühe
     
  5. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.04   #5
    Danke :)

    Aber man kann ja grob sagen: beim Parallelbetrieb zweier Boxen verschiedener Impedanz, sollte man das top (ok, is AVT, aber egal) auf die Hälfte der Impedanz der Box mit der geringeren Ohmzahl (ums verständlicher auszudrücken) einstellen. Da braucht man dann auch nimmer großartig rechnen ;)
     
  6. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 30.07.04   #6
    erkläre mal bitte warum die 212 über die 412 dominiert, würde mich interessieren!
     
  7. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 30.07.04   #7
    mich auch,widerstand ist doch der gleiche?ich mein geht zwar mehr power an nur halb soviel membran aber die membranfläche sollte das doch wieder wettmachen!?
     
  8. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.04   #8
    wenn du 3 Lautsprecher hast und der eine schwingt mit der doppelten Amplitude, hörst du den voll raus. Ich hab das schonmal ausprobiert. Wenn du nen 112er mit der selben Impedanz hast wie ne 412er isses noch schlimmer. Daher verstehe ich die Leute nicht, die an ihren Combo ne große anschließen, ohne den internen abzuschließen. Meist sind die erst begeistert, wenn sie den internen abgeklemmt haben.

    Aber is doch logisch, dass ein Lautsprecher mit 8 Ohm parallel zu 2 LS mit jeweils 16 Ohm lauter sein muss.
     
  9. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 31.07.04   #9
    hm, ich bin kein Elektronik-Experte aber ich sehe das trotzdem anders.

    Ich glaube du gehst davon aus daß man an einen Combo eine Zusatzbox anschließt. Dann klingt das verschieden weil der Combo i.d.R. ein hinten offenes Gehäuse hat und deswegen weniger Bass und mehr Höhen bringt.
    Und du hast sicher recht, daß man dann den Combo-LS abklemmen sollte.
    Aber ich finde es nicht logisch daß ein 8 Ohm LS parallel zu 2 LS mit jeweils 16 Ohm lauter sein muss. Die 2 sind ja parallel geschalten und kommen auch zusammen auf 8 Ohm.
    Warum der eine dann mit doppelter Amplitude schwingt verstehe ich auch nicht.
    Ich glaube sowieso die Ausgangsfrage war, eine 4x12 Box mit einer 2x12 Box zu kombinierenUnd da sehe ich überhaupt kein Problem.
     
  10. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.04   #10


    Dann verstehst du es nicht. Ich habe lediglich versucht, das Problem auf ein elementares zu bringen. wenn du eine Box mit 2 16 Öhmern auf 8 Ohm hast und parallel dazu einenLautsprecher schließt, sollte er 16 Ohm haben:

    +
    -------- ----
    | 16 16| | 8 |
    -------- ----
    -

    ergibt nichts anderes als
    +
    16 16 8 <- dominiert!!!
    -
    an jedem Lautsprecher liegt die selbe Spannung an, aber durch die 16-Öhmer fließt jeweils nur die Hälfte. rein schaltungstechnisch ist es also völlig egal, ob die Box 8 Ohm hat. Man könnte in diesem Sinn auch den 8 Öhmer und den 16 Öhmer da reinpacken und den 2. 16-Öhmer separat laufen lassen.

    ob wir nun Combo mit einer Box, oder eine Box mit einer anderen kombinieren, ist VOLLKOMMEN egal. Wenn wir nun eine 412er mit einer 212er kombinieren, ändert das auch nix.
     
  11. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 31.07.04   #11
    Ich verstehe es wirklich nicht. Ich gehe davon aus, daß die beiden 16er LS parallel geschaltet sind und damit habe ich an beiden Boxenausgängen 8 Ohm anliegen und dann sind m.E. 2 LS zumindest subjektiv lauter als einer.
     
  12. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 31.07.04   #12
    Versteh zwar nicht, was Du uns erklären willst, aber ich hab z.B. eine 2x12 á 8 Ohm und eine 1x12 á 8 Ohm. Schliesst man die parallel an, dominiert die 2x12 eindeutig.
    Auch wenn die 1x12 16 Ohm hätte (was allerdings ne krumme Gesamtimpedanz ergibt) würde sie nicht unbedingt dominieren wenn man den Amp weit genug aufdreht (wieder mal der Logarithmus).
     
  13. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 31.07.04   #13
    die armen Bassisten.. ;)

    die kombieren verschiedene Boxen mit verschiedenen Chasis und gleicher Impedanz (fast immer 8 Ohm Boxen).

    z.B.
    4 x 10" 8 Ohm & 1 x 18" 8 Ohm
    4 x 10" 8 Ohm & 2 x 15" 8 Ohm
    4 x 10" 8 Ohm & 4 x 10" 8 Ohm

    Da ergiebt sich immer 4 Ohm und lastet damit die gängisten Bassamps optimal aus.

    da dominiert aber nix auf Grund der Impedanz im Zusammenhang mit der Anzahl der Speaker, die Dominanz ergiebt sich eher aus Speaker (Membranfläche, Größe, Schwingungsverhalten, Material...) und Gehäuse...

    RAGMAN
     
  14. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.04   #14
    Ich wollte damit verdeutlichen, dass eine 212er mit 8 Ohm 2 112ern mit jeweils 16 Ohm parallel angeschlossen gleichkommt. Das heißt, dass parallel zu den 2 16 Öhmern eine 3. 16 Ohm-Box angeschlossen werden muss. Natürlich mit dem selben Lautsprechertyp...

    Daher bleibe ich dabei.

    das angehängte Bild soll verdeutlichen, dass sich linke und rechte Seite schaltungstechnisch entsprechen.
     

    Anhänge:

    • cabs.gif
      Dateigröße:
      20,7 KB
      Aufrufe:
      66
  15. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.04   #15
    [neuer Beitrag, damit ihr den vorherigen bemerkt]
    -----------------------------------------------
     
  16. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #16
    Sagt ihr jetzt nix mehr dazu?
     
  17. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 01.08.04   #17
    wenn du schon so fragst... ;)

    ich glaube es dir nach wie vor nicht daß eine 2x12 Box über eine 4x12 "dominiert" oder ein einzelner Combolautsprecher über eine angeschlossene 2x12 er oder andere Box.
    Beim Combo ist das ein subjektiver Höreindruck weil er aufgrund der offenen Gehäusekonstruktion mehr Höhen und weniger Bässe bringt als eine geschlossene Box.
    Woher leitest du deine Aussagen denn ab? Aus physikalischer Theorie? Dann gib mal bitte eine Quelle wo man das nachlesen kann damit ich es endlich auch verstehe. Oder aus eigener Erfahrung? Dann ist meine Erfahrung das Gegenteil von deiner ;)
     
  18. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #18
    Also wenn dus mit dem Bildchen nicht kapiert hast, ist dir nicht mehr zu helfen.
     
  19. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 01.08.04   #19
    dann beantworte doch bitte mal meine Fragen aus dem letzten Beitrag.
     
  20. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #20
    nö, vergiss es. Und im Übrigen kannst du die gegenteilige Erfahrung nicht gemacht haben. Ich behaupte, dass das eine dieser typischen Lügen ist, um Recht zu behalten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping